fbook g   ftwi g

Bass Professor Archiv 1996 - 2010

Bass Professor 2008 - 04

2008-04

Bass Professor 2008 - 04 (verfügbar) Ausgabe Nr.51


Tests: Clover Argo.5-2, Börjes JB-Custom 5, EBS Classic 450-Topteil/Classic 810-Box, Glockenklang Soul 2, Mayones Jabba 4, Ibanez BTB675-NTF, Manne Moab BMA5 Walnut 5-Saiter, Ibanez SWX-65, MarkBass F1, Little Mark II | SA 450 | R 500 | TA 501 | TA 503   Peavey VB-2, Tour 410-Box, Tour 115-Box, Spector NS-5 H2, Peavey Cirrus 5 Bolt-on, Mahogany, Maruszczyk The Frog 5 Beta, Trace Elliot AH500-7 & 1084 H-Bassbox, Meteoro Tapmaster, Hevos Super 12 Set

Workshops: Giso Schierenberg: „Musiker und ihre Rechte VII“. Eric Kisser: "Kein Ton ohne die rechte Hand". Christoph Herder: „Flageoletts III“. Ralf Gauck: "Timing". Markus Schauer: „Wohl denen, die dehnen“. Alexandra Krings: „Keeping An Open Minnt“. Adrian Maruszczyk: „Terzen“.

Stories: Rev Jones. Bass Special: Marleaux Shadow & Lights. Matthias Richter, Fred Schneider, Vivi Rama, Basstalk mit Dieter Ilg und Renaud Garcia-Fons. Beatle Week 2008 in Liverpool. Bass-Legenden: Noel Redding, Achim Rafain. BassMuseum: Fender Precision Bass, September 1965 Custom Colour Shoreline Gold. Schulreport: International Music College Freiburg (IMCF). Lady on Bass

Hauptkategorie: Bass Professor Magazin

Bass Talk

  • UFO Walter
    UFO Walter/Randy Hansen Tour 2018:
    06.11. DE
    Bremen,
    Meisenfrei Blues Club
    07.11. DE
    Hamburg,
    Downtown Bluesclub
    08.11. DE
    Oldenburg,
    Cadillac Zentrum Für Jugendkultur
    09.11. DE
    Berlin,
    Quasimodo QUASIMODO Berlin
    10.11. DE
    Erfurt,
    HsD Gewerkschaftshaus Erfurt
    13.11. DE
    München,
    Backstage München
    14.11. DE
    Karlsruhe, Substage
    15.11. DE
    Frankfurt, DAS BETT
    16.11. DE
    Leverkusen, Scala Club Leverkusen
    17.11. DE
    Freudenburg, Ducsaal Liveclub

    Weiterlesen...  

  • Leverkusener Jazztage:
    12. November 2018
    MIKE STERN feat. DARRYL JONES, KEITH CARLOCK & BOB MALACH

    Wenn Bob Malach auf Mike Stern trifft – Groove-Papst und ROLLING STONES Darryl Jones Bassist und der in der Jazz- und Rock Szene ständig präsente Keith Carlock die Stöcke wirbelt, dann hat sich einmal mehr die Top-Elite des zeitgenössischen Fusion- und Jazz-Rock vereint. Jede einzelne Biographie dieses Quartetts liest sich wie das „Who is Who“ der weltweiten Jazzszene.

    Und auch heute noch schwebt der Geist des großen amerikanischen Jazz mit Namen wie Randy Brecker, John Scofield, Herbie Hancock, David Sanborn, John McLaughlin, Blood Sweat & Tears  und Billy Cobham über den Konzerten, die Mike Stern und Band weltweit geben. Jeder einzelne griff schon im Alter von 4 bzw. 9 Jahren zu den Instrumenten, die sie bis heute auf ihren unzähligen Stationen mit den großen Namen der Jazz und Rock Szene nicht los ließen.

    Freuen wir uns auf druckvoll treibenden Jazzrock und dieses einmalige Fusion-Erlebnis – ein Highlight im Forum.

    Besetzung

    Mike Stern – guitar
    Bob Malach – saxophone
    Darryl Jones – bass
    Keith Carlock – drums

     
  • HANDS PROJECT
    Vernisage: Marc Mennigmann "HANDS PROJECT"
    Weiterlesen...

Service:



BASS PROFESSOR proudly presents: DIGITALER NACHBESTELLSERVICE!

Du möchtest die Ausgabe 1/2014 in der DEIN Bass getestet wurde? Du interessierst dich für den Test des GLOCKENKLANG "BLUE SKY"? Du willst unbedingt den Test des MARLEAUX "CONTRA" nachlesen? ...

Wir können Dir helfen! Den kompletten Test – und viele andere mehr – kannst Du jetzt als "PDF" bei www.Testberichte.de ab EUR 0,99 herunterladen.

Um in den Bereich des BASS PROFESSOR zu gelangen, brauchst Du auf der Startseite von www.Testberichte.de nur BASS PROFESSOR einzugeben – und schon bist Du drin! Wir wünschen Dir viel sBass beim Stöbern!

Diese Website verwendet Cookies. Sie können Cookies in Ihren Browser-Einstellungen verwalten, d.h., die Annahmne verweigern, oder die Website weiterhin wie bisher nutzen. Datenschutzerklärung