fbook g   ftwi g

Bass Professor 2/2017 Nr.89

Bass Professor 2/2017 Ausgabe 89

Hallo liebe Leserinnen und Leser des BASS PROFESSOR,

das Jahr hat rasant Fahrt aufgenommen und hält die ein oder andere Überraschung bereit. Es scheinen sich in der Branche Dinge zu verändern. Vornehmlich sprechen wir hier von der Musikmesse in Frankfurt, die Anfang April über die Bühne ging. Trotz zahlreicher Anstrengungen seitens der Messegesellschaft fanden sich leider nur eine Handvoll relevanter Bass-Hersteller in den recht großen Hallen ein. Allen voran Yamaha und Ibanez glänzten mit großen Ständen. Die übrige Branche gönnt sich wohl eine Auszeit? Uns hat die Musikmesse immer sehr viel Freude bereitet; von daher hoffen wir auf bessere Zeiten.

Trotz der matten Messe gab es am Messefreitag um 17.00 Uhr eine Sternstunde für die deutschsprachige Basswelt. Denn da wurde in einem feierlichen Staatsakt der Deutsche Musikinstrumentenpreis an die Gewinner übergeben. 2017 wurde der Preis ausgelobt für die Instrumente „Flügelhorn“ und „E-Bass“. Zur großen Überraschung gab es zwei erste Preise! Die Spitze des Siegerpodiums teilten sich Marleaux Bass Guitar und Le Fay. Wir gratulieren aufs herzlichste!

Richtig viel Spaß gemacht hat uns Anfang März die Bass Guitar Show in London, die von unseren Kollegen vom Bass Guitar Magazine ausgerichtet wurde. Ein Kongresszentrum in London diente als Kulisse für eine handfeste Bass-Show. Anwesend waren über 60 (!) Aussteller und das Rahmenprogramm ließ sich Dank Stars wie Ida Nielsen (Prince), Glen Matlock (The Sex Pistols) und Dave Ellefson (Megadeth) mehr als sehen und hören.

Apropos Ida Nielsen – die äußerst funky spielende Bassistin, die bis vor kurzem noch auf der Lohnliste für das Musikgenie Prince stand, wird am 15. Oktober 2017 in Mannheim bei der sechsten Runde von FEEL THE BASS auf der Bühne stehen. Da freuen wir uns jetzt schon drauf!

Ein kleiner Wehrmutstropfen: leider geht es mit der Workshopserie von Jürgen Attig „A Journey to Jaco“ erst in der Ausgabe BASS PROFESSOR 3/2017 weiter. Wir bitten um Entschuldigung!

Erstmal wünschen wir euch erneut viel sBass mit den News in dieser Ausgabe.

Bässte Grüße, Euer Team vom BASS PROFESSOR


Weiterlesen: Bass Professor 2/2017 Nr.89

Test: FRANZ BASSGUITARS Wega Walnut 4

Bass Professor 2/2017 Test: FRANZ BASSGUITARS Wega Walnut 4


FRANZ BASSGUITARS Wega Walnut 4 - string. 
Dass der Newcomer Xaver Tremel von Anfang an ausgereifte Instrumente auf den Markt brachte, war seinem Erfolg ebenso zuträglich wie der Vertriebsdeal mit dem Verkaufsriesen Thomann und die Zusammenarbeit mit Top-Endorsern wie Ralf Gauck, Alex Grube und Raoul Walton. Haben wir im BASS PROFESSOR kürzlich noch einen eher schlichten Merak getestet, so erreichte uns nun ein üppiger Wega mit vielen optionalen Upgrades. ...


Weiterlesen: Test: FRANZ BASSGUITARS Wega Walnut 4

Preisverleihung Deutscher Instrumentenpreis 2017

Preisverleihung Deutscher Instrumentenpreis 2017


Preisverleihung Deutscher Instrumentenpreis 2017. 
Gerald Marleaux empfängt die Urkunde und Medaille aus den Händen der parlamentarischen Staatssekretärin Iris Gleicke. Auch Meik (links) und Reiner Dobbratz empfingen Urkunde und Medaille aus den Händen von Iris Gleicke. ...

Weiterlesen: Preisverleihung Deutscher Instrumentenpreis 2017

Test: TINO TEDESCO 4/21

Bass Professor 2/2017Test: TINO TEDESCO 4/21


FENDER American Professional Jazz Bass V
Im Zug einer dezenten Modellpflege wurden bei Fender auch gleich die Serien neu sortiert und umbenannt. So hat die neue „American Elite“-Serie kürzlich die alten „American Deluxe“-Modelle abgelöst, und mit den gerade erschienenen „American Professional“-Instrumenten geht die bisherige „American Standard“-Serie nun in Rente. ...

Weiterlesen: Test: TINO TEDESCO 4/21

Test: EICH AMPLIFICATION 212S

Bass Professor 2/2017 Test: EICH AMPLIFICATION 212S


EICH AMPLIFICATION
 Bei Thomas Eich, dem einstigen Gründer und Macher von TecAmp, ist bekanntlich eine ganze Menge passiert. Höchst seltsame Geschäftspraktiken seiner damaligen Vertriebspartner in den USA zwangen den innovativen Soundtüftler zu einem Neustart. Und dieser ist ihm mehr als geglückt! ...

Weiterlesen: Test: EICH AMPLIFICATION 212S

Kurz nachgefragt: Ralf Gauck

Bass Professor 1/2017;  Story: Ralf Gauck

Ralf Gauck im Kopfkino. Der Wormer Bassist Ralf Gauck veröffentlicht schon seit Jahren herausragende Solo- Bass-Scheiben. Und vor Überraschungen ist man bei ihm nie sicher. Mal vertont der Virtuose Songs von Sting und mal auf bravouröse Weise von den Fab Four. Ralf Gauck ist vor allem bekannt für sein Spiel auf dem bundlosen Bass. Und wer Fretless spielt weiß, dass die Messlatte von Haus aus hier etwas höher hängt. Und während er bis dato mit akustischen Bässen unterwegs war, hört man auf seiner neuen CD „Kopfkino“ einen elektrischen Fretless-Bass. Warum er den Akustik-Bass momentan in die Ecke gestellt hat, und warum der Tonträger „Kopfkino“ heißt, erfahrt ihr in dem Kurzinterview, das euer Redakteur Arnd Fuchs mit dem sympathischen Wormser geführt hat.

Weiterlesen: Kurz nachgefragt: Ralf Gauck

Test: FENDER Deluxe Jazz Bass V

FENDER Deluxe Jazz Bass, Jazz Bass V


FENDER American Professional Jazz Bass V
Im Zug einer dezenten Modellpflege wurden bei Fender auch gleich die Serien neu sortiert und umbenannt. So hat die neue „American Elite“-Serie kürzlich die alten „American Deluxe“-Modelle abgelöst, und mit den gerade erschienenen „American Professional“-Instrumenten geht die bisherige „American Standard“-Serie nun in Rente. ...

Weiterlesen: Test: FENDER Deluxe Jazz Bass V

Test: GLOCKENKLANG Steamhammer

Bass Professor 2/2017 Test: GLOCKENKLANG Steamhammer


GLOCKENKLANG Steamhammer
Ein rockiges Wohlgefühl verspricht Glockenklang mit dem neuen Steamhammer-Top auslösen zu können. ...

Weiterlesen: Test: GLOCKENKLANG Steamhammer

Test: FAME LEF-329 Mini Power

Bass Professor 2/2017 Test: FAME LEF-329 Mini Power


Vor einigen Jahren war es noch üblich, der Kraft der Batterien zu vertrauen, die sich in den bevorzugten Effektgeräten befanden. Diese Zeiten sind langsam aber sicher vorüber. Denn Batterien haben bekanntlich eine begrenzte Lebensdauer und sind ein echter Unsicherheitsfaktor. ...

Weiterlesen: Test: FAME LEF-329 Mini Power

The London Bass Guitar Show

Bass Professor 2/2017: The London Bass Guitar Show

The London Bass Guitar Show. 
Mächtig viel Spaß gemacht hat uns die Bass Guitar Show London, die Anfang März über die Bühne ging. Da war echt viel los! Live-Impressionen konntet ihr schon im Bass Special auf den vorderen Seiten sammeln – es ging sehr familiär und freundschaftlich zu! ...

Weiterlesen: The London Bass Guitar Show

Musikmesse 2017

Musikmesse 2017


Musikmesse 2017. 
Die Musikmesse war kaum verklungen, als wir die News erhielten, dass 100.000 Besucher das diesjährige Event besucht haben sollen. Das können wir natürlich nicht überprüfen; es ist jedoch leider eine traurige Tatsache, dass die einst so stolze Musikmesse unter einem massiven Ausstellerschwund leidet. ...

Weiterlesen: Musikmesse 2017

Lady On Bass: Franziska Plückhan

Bass Professor 2/2017, Lady On Bass: Franziska Plückhan

Franziska Plückhan. 
E-Bass studiert habe ich an der BSM in Köln (Chris Hees), danach an der Musikhochschule (Prof. Dave King) und der Popakademie (Frank Itt) in Mannheim.

Weiterlesen: Lady On Bass: Franziska Plückhan

BassSpecial: London Bass Guitar Show

Bass Professor 2/2017. BassSpecial: London Bass Guitar Show, Ida Nielsen

BassSpecial: London Bass Guitar Show 2017

Huch, gar keine Bässe in diesem Bass Special? Nein, diesmal legen wir den Schwerpunkt auf die Live- Acts der „Bass Guitar Show“ in London, die Anfang März über die Bühne ging. ...

Weiterlesen: BassSpecial: London Bass Guitar Show

Story: Johann Seifert

Bass Professor 1/2017;  Story: Johann Seifert

Johann Seifert (Bassist bei CRO) 
Mit 25 Jahren war Cro der jüngste Künstler, der je ein MTV-Unplugged-Album aufnahm. Er ist der Senk rechtstarter der letzten Jahre. Mit seiner Panda-Maske und seinen relaxten Texten und Ohrwurm- Hooks landete er als Rapper einen Hit nach dem anderen. Neben unzähligen Gold- und Platin- Auszeichnungen gewann er zwei Echos und einen Bambi. ...

Weiterlesen: Story: Johann Seifert

Story: Dirk Ritz (Ina Müller Band)

Bass Professor 2/2017; Story: Dirk Ritz

Story: Dirk Ritz [Ina Müller Band] Seit 2007 moderiert die Kult-Moderatorin Ina Müller im NDR die Late Night Show „Inas Nacht“ in Hamburgs ältester Hafenkneipe, dem „Schellfischposten“. Die Kneipe ist so klein, dass die dreiköpfige „Kleine-Ina-Müller-Band“ gerade so Platz findet. ...

Weiterlesen: Story: Dirk Ritz (Ina Müller Band)

Let‘s Talk About Bass – Bert Gerecht (Hot Wire Bass)

Bass Professor 1/2017;  Let‘s Talk About Bass – Bert Gerecht (Hot Wire Bass)

Let’s Talk about Bass. Bassbauer im Gespräch – Folge 7. Bert Gerecht [Hot Wire Bass]

Als er Ende 1963 zum ersten Mal die vier Pilzköpfe aus Liverpool hörte, veränderte sich sein Leben schlagartig. Mit der Wandergitarre wollte er daraufhin die Bühnen der Welt erobern. Doch schnell merkte er, dass die tiefen Töne ihn mehr begeisterten. ...

Weiterlesen: Let‘s Talk About Bass – Bert Gerecht (Hot Wire Bass)

Bass Talk

  • Stanley Clarke:



    • Samstag, 15. Juli 2017
    QUASIMODO Berlin


    • Sonntag, 16. Juli 2017
    Kurfürstenstraße 4,
    32052 Herford

     
  • Jackson Trip - Rüdiger Baldauf
    Mittwoch, 28./29. Juni 2017 | 20:00 im "Alten Pfandhaus in der Kölner Südstadt"




    Mit Marius Goldhammer am Bass.

    Weiterlesen...  

  • Ida Nielsen beim diesjährigen FEEL THE BASS am 15. Oktober in Mannheim.



Brasilien


Nicole Badila: "Herzlich willkommen zu meinem Bass-Workshop: Brasilien. Hier findest Du alle MP3-Soundfiles zu den Übungen."

Teil 1: Samba
Teil 2: Bossa Nova

Service:



BASS PROFESSOR proudly presents: DIGITALER NACHBESTELLSERVICE!

Du möchtest die Ausgabe 1/2014 in der DEIN Bass getestet wurde? Du interessierst dich für den Test des GLOCKENKLANG "BLUE SKY"? Du willst unbedingt den Test des MARLEAUX "CONTRA" nachlesen? ...

Wir können Dir helfen! Den kompletten Test – und viele andere mehr – kannst Du jetzt als "PDF" bei www.Testberichte.de ab EUR 0,99 herunterladen.

Um in den Bereich des BASS PROFESSOR zu gelangen, brauchst Du auf der Startseite von www.Testberichte.de nur BASS PROFESSOR einzugeben – und schon bist Du drin! Wir wünschen Dir viel sBass beim Stöbern!

HANDS



Bass Special: HANDS

„100 Bilder sollen es werden“, sagte sich der Fotograf und Musiker Marc Mennigmann im August 2014. „Und präsentieren werde ich die Aufnahmen in Ausstellungen und in einem Buch.“ ...

HANDS