fbook g   ftwi g

Bass Professor 4/2009 - Ausgabe 53

titel09-4_180„FEEL THE BASS“ – der Nachfolger der „BASS MEETING“- und „BASSDAY EUROPE“-Veranstaltungen des BASS PROFESSORs, ging am 4. Oktober in der „POPAKADEMIE MANNHEIM“ an den Start. Live-Performances, Workshops, ein Bass-Flohmarkt und viele andere Events garantierten einen aufregenden Tag. Als Headliner konnten wir für euch keinen Geringeren als den amtierenden Bass-Superstar Victor Wooten an Land ziehen, der bei seiner Live-Performance wieder einmal sämtliche Kiefer nach unten klappen ließ! Zudem hatten wir den Eintrittspreis mit nur EUR 5,– bewusst niedrig gehalten, und Frauen und Kinder bis 14 Jahre hatten freien Eintritt. Aktuelle Videos findet ihr bereits unter „Videos“.

Mit einem neuen Webportal auf www.bassprofessor.de werden wir in Kürze an den Start gehen. Abgesehen von einem neuen Look erwarten euch dann zahlreiche neue Features, wie ein monatlich aktualisierter Newsticker sowie diverse Download-Möglichkeiten von Tests aus vergangenen Ausgaben. Kleinanzeigen für die jeweils kommende Ausgabe wird man dann bequem online aufgeben können. Das beliebte Forum für den alltäglichen Klatsch und Tratsch rund um den Bass wird es selbstverständlich in der bekannten Form weiterhin geben! 
Regelmäßige Leser des BASS PROFESSORs haben es bereits bemerkt: Das Magazin eures Vertrauens wird permanent umfangreicher, bunter und dicker. Leider schlägt sich dies in der Produktion in stetig steigenden Kosten für Text- und Foto-Redaktion, Grafik, Papier, Druck, Vertrieb etc. nieder. Um diesen Trend weiterverfolgen und euch weiterhin mit dem bässten Magazin der Welt versorgen zu können, werden wir leider in der Zukunft um eine moderate Preiserhöhung nicht herumkommen. Wir bitten um euer Verständnis!
Hier noch ein erneuter Aufruf: Liebe Bass spielende Frauen und Mädels, schickt uns auch weiterhin eure Bewerbungen (Foto mit Bass und kurze Bio) für unsere „LADY ON BASS“-Rubrik, wenn ihr euch mit eurem Instrument im BASS PROFESSOR präsentieren möchtet. Dabei ist es ganz egal, ob ihr Neulinge oder Profis am Bass seid – Hauptsache, bei euch ist das Bassfieber hoffnungslos ausgebrochen!
So, jetzt aber erst einmal viel Spaß beim Lesen!
Lars Lehmann, Chefredakteur

lehmann









Inhalt: BP 4/2009 - Ausgabe53

Stories/Interviews:
Bettina Hagemann
Glenn Hughes
Bass Special: Doubleneck Bässe
Victor Wooten
Gary Willis
Arnd Geise
Avishai Cohen
Ron Carter
Basslegenden: Niels-Henning Ørsted Pedersen
Rickenbacker History, Teil 3
BassMuseum: Fender Bass V
Lady on Bass

Tests:
Ritter Okon 5
Ibanez SR5006E Prestige
Sign Sixty4
Mesa M9 Carbine
Markbass Mo‘Mark
Way Huge Electronics – Swollen Pickle MKII
Ernie Ball Music Man 25 Anniversary
Harley Benton HBW-150
Planet Waves Zubehör
Bacchus Woodline Ash 5
Zemaitis GZB300 Black
B.C. Rich WMD Widow Bass
Aguilar DB 751
James Trussart Steelcaster
Line6 Relay G30
Kania Da Gamba
Fernandes Nomad Bass
Ortega Challenger 2-4 und Challenger 2-4 FL

Workshops:
Adrian Maruszczyk: Don Quixote, Teil B
Eric Kisser: Spieltechnik
Christoph Herder: „Rusted From The Rain“ von Billy Talent
Ralph Gauck: Tonleitern
Rolf Sander: Let‘s rock
Jörg Hermsen alias John Ross: Backmischung oder selber machen?

Standards:
Bass Lexikon (nur Online)
Teacher's-Guide
CDs, Bücher und Videos
Bass-Talk


Hauptkategorie: BP 4/2009 - Ausgabe 53

Bass Talk

  • Tm Stevens
    TM Stevens an Demenz erkrankt!

    Weiterlesen...  

  • Ida Nielsen beim diesjährigen FEEL THE BASS am 15. Oktober in Mannheim.



     
  • Holger Czukay
    * 24. März 1938, † vor oder am 5. September 2017.
    Am 5. September 2017 wurde Czukay im „Can-Studio“, einem ehemaligen Kino, das er auch als Wohnung nutzte, in Weilerswist bei Köln von einem Nachbarn tot aufgefunden.
    Das Studio war sein Instrument. Er spielte Bass, weil man die Fehler nicht so hört, studierte bei Karlheinz Stockhausen bei dem er den Mut zum Risiko gelernt hat.
    Zusammen mit Irmin Schmidt gründete er 1968 "THE CAN". CAN beeinflußte ganze Generationen von Musikern und gilt als Gründer des Krautrock. ... Ich erinnere mich gerne an ein magisches CAN Konzert im Amphitheater von Arles im Sommer (1975?).   ... Holger trat mit weißen Glacé-Handschuhen auf.

    Cool in the pool


Service:



BASS PROFESSOR proudly presents: DIGITALER NACHBESTELLSERVICE!

Du möchtest die Ausgabe 1/2014 in der DEIN Bass getestet wurde? Du interessierst dich für den Test des GLOCKENKLANG "BLUE SKY"? Du willst unbedingt den Test des MARLEAUX "CONTRA" nachlesen? ...

Wir können Dir helfen! Den kompletten Test – und viele andere mehr – kannst Du jetzt als "PDF" bei www.Testberichte.de ab EUR 0,99 herunterladen.

Um in den Bereich des BASS PROFESSOR zu gelangen, brauchst Du auf der Startseite von www.Testberichte.de nur BASS PROFESSOR einzugeben – und schon bist Du drin! Wir wünschen Dir viel sBass beim Stöbern!

Strings:

5-saiter Bässe

Test:
SR2000, Signature Series, Blue Steel, Blue Steel Nickel Plated, Helix SS, Helix NPS
Obwohl man bei Dean Markley bereits seit 1972 Saiten produziert, zählte das Unternehmen nie zu
den Riesen in der Branche. Dennoch hat Dean Markley gerade für uns Bassisten ein paar bemerkenswerte
Drähte im Angebot.

-> Zum Test

FAQ

  • 1. Teil: Einstellen des Halswinkels +

    Willkommen zur neuen Rubrik zum Thema „Bass Service“. Die Rubrik soll euch bei Einstellarbeiten aller Art am E-Bass helfen. Nach Read More
  • 2. Teil: Halseinstellung +

    In der ersten Folge dieser Reihe (BP 1/2010) haben wir euch Tipps gegeben, wie man den Hals in die ideale Read More
  • 3. Teil: Einstellen der Brücke +

    Willkommen zur dritten Folge unseres Workshops auf dem Weg zum perfekt eingestellten Bass. In der ersten Folge haben wir dir Read More
  • 4. Teil: Saiten aufziehen +

    Früher oder später erwischt es uns alle einmal – es sei denn, man baut ganz im Geiste von St. James Jamerson Read More
  • 5. Teil: Tonabnehmer-Special +

    Wer die Reihe „Mein Bass und ich“ von Anfang an mitverfolgt hat, weiß nun, wie sein Bass mechanisch funktioniert und Read More
  • 6. Teil: Tonabnehmer-Special +

    Neben einer Veränderung der Humbucker-Verschaltung (für die man natürlich mit einem Lötkolben umgehen können sollte), lässt sich an einem Pickup Read More
  • Mein Bass & Ich: Soundfiles +

    Audio clip: Adobe Flash Player (version 9 or above) is required to play this audio clip. Download the latest version Read More
  • 1