15jahre           fbook g ftwi g

Basswitch Verlosung

bp511 verlo bassw ken taylor230bp511 verlo bassw 02Ken Taylor hat gut Lachen: Der Bassist: der Bassist von Peter Maffay ist stolzer Besitzer einer Basswitch, der wohl intelligentesten DI-Box, die der Markt zurzeit hergibt. Denn die Basswitch ist mehr als eine bloße DI-Box. Mit Dank an Jacques Ruppert von Ruppert Musical Instruments können wir eines dieser Prachtexemplare im Wert von EUR 499,– verlosen.
Dazu haben wir uns eine kleine Quizfrage ausgedacht: Die Basswitch ist in einem kleinen, aber feinen europäischen Land zuhause, dem Sitz von Ruppert Musicial Instrument. Aus diesem Land kommt auch unser langjähriger Autor und Gründungsmitglied Hervé Jeanne (u.a. Bassist bei Roger Cicero).
Von welchem Land ist hier die Rede?
Schreibt uns eine E-Mail mit dem Lösungswort an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Mitarbeiter des Bass Professors und Angehörige sind von der Verlosung ausgeschlossen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Wer sich über die Basswitch informieren möchte, wirft einen Blick in die Ausgabe Bass Professor 2/2011 Seite, 88/89.

Bass Talk


  • BANNED FROM UTOPIA Tour Herbst 2014 mit Basslegende Tom Fowler.

    Weiterlesen...  
  • earkraft tour november 2014
    Earkraft on Tour in Germany in November 2014
     
    Weiterlesen...  
  • The Holy Grail Guitar Show 2014
    TIME: November 15th and 16th, 2014!
    PLACE: Estrel Hotel and Convention Center, Berlin.
    More than 110 of the world’s premier guitar makers will meet this
    fall in Berlin for the first edition of The Holy Grail Guitar Show.
    This event will showcase the best of the current boutique guitar
    building scene.

    Weiterlesen...  

  • Sonntag, 12. Oktober 2014.
    Erster Electric Bass-Day in Herne!


    Weiterlesen...  
  • JOSTLE
    Dreifach basst bässer –JoStLe
    Weiterlesen...

Bass Special


An einem Höfner Beatle Bass kann man sich einfach nicht sattsehen! In Ergänzung zum BASS MUSEUM, dass euch einen seltenen Höfner 500/1 aus dem Jahr 1963 zeigt, könnt ihr euch hier von einem Exemplar aus dem Jahr 1965 die Augen massieren lassen. Auf den Bildern kommt die schöne Korpusform mit den typischen Haarrissen besonders gut zur Geltung. Ebenso die großen Pickup-Rahmen und das Hals-Binding, das erstmals ab 1964 eingesetzt wurde. Das Perlmutt-Schlagbrett ist wunderbar nachgedunkelt und passt zum kleinen Elektronik-Fach. Das Finish ist bei diesem alten Exemplar besonders schön und – wie die Beatles, die uns hier in Form kleiner Figuren begegnen – einfach zeitlos!

Höfner Beatle Bass

Bass Special

FAQ

  • 1. Teil: Einstellen des Halswinkels +

    Willkommen zur neuen Rubrik zum Thema „Bass Service“. Die Rubrik soll euch bei Einstellarbeiten aller Art am E-Bass helfen. Nach Read More
  • 2. Teil: Halseinstellung +

    In der ersten Folge dieser Reihe (BP 1/2010) haben wir euch Tipps gegeben, wie man den Hals in die ideale Read More
  • 3. Teil: Einstellen der Brücke +

    Willkommen zur dritten Folge unseres Workshops auf dem Weg zum perfekt eingestellten Bass. In der ersten Folge haben wir dir Read More
  • 4. Teil: Saiten aufziehen +

    Früher oder später erwischt es uns alle einmal – es sei denn, man baut ganz im Geiste von St. James Jamerson Read More
  • 5. Teil: Tonabnehmer-Special +

    Wer die Reihe „Mein Bass und ich“ von Anfang an mitverfolgt hat, weiß nun, wie sein Bass mechanisch funktioniert und Read More
  • 6. Teil: Tonabnehmer-Special +

    Neben einer Veränderung der Humbucker-Verschaltung (für die man natürlich mit einem Lötkolben umgehen können sollte), lässt sich an einem Pickup Read More
  • Mein Bass & Ich: Soundfiles +

    Audio clip: Adobe Flash Player (version 9 or above) is required to play this audio clip. Download the latest version Read More
  • 1