fbook g   ftwi g

Rock im Schloss: Die Workshopwoche

12_04_22_ris_03_270„Rock im Schloss“. Die Workshop- woche in der Bayerischen Musikakademie Schloss Alteglofsheim Sa. 26.05. bis Fr. 01.06.2012. Bereits zum 16. Mal in Folge veranstaltet Eric Kisser vom 26.05. bis 01.06.2012  (Pfingstferien) ein 1-wöchiges Musik-Seminar in der Bay. Musikakademie Schloss Alteglofsheim bei Regensburg. Die Bandsituation steht dabei im Vordergrund. Unterrichtet werden die Instrumente Gitarre (Wolfgang Zenk und Michael Vochezer), Bass (Eric Kisser), Drums (Wolfgang Rösch), Gesang (Petra Scheeser und Caro Roth), Keyboard (Oliver Hahn), Saxophon (Stephan Reiser) und Percussion (Hans Mühlegg). Wieder einmal wird das erstklassige Team sein können im traditionellen Dozentenkonzert unter Beweis stellen. ...  
 
„Rock im Schloss“
Die Workshopwoche in der Bayerischen Musikakademie Schloss Alteglofsheim Sa. 26.05. bis Fr. 01.06.2012.Bereits zum 16. Mal in Folge veranstaltet Eric Kisser vom 26.05. bis 01.06.2012 (Pfingstferien) ein 1-wöchiges Musik-Seminar in der Bayerischen Musikakademie Schloss Alteglofsheim bei Regensburg.

Die Bandsituation steht dabei im Vordergrund. Unterrichtet werden die Instrumente Gitarre (Wolfgang Zenk und Michael Vochezer), Bass (Eric Kisser), Drums (Wolfgang Rösch), Gesang (Petra Scheeser und Caro Roth), Keyboard (Oliver Hahn), Saxophon (Stephan Reiser) und 12_04_22_ris_01Percussion (Hans Mühlegg). Wieder einmal wird das erstklassige Team sein können im traditionellen Dozentenkonzert unter Beweis stellen.Im Kernprogramm führt die Workshopwoche durch die Stilistiken Pop, Rock, Blues, Funk und Soul. Darüber hinaus werden 10 verschiedne Ensembles (Bands) von Rock über Reggae bis Latin und Trad. Jazz angeboten, die am Ende der Woche ein Abschlusskonzert geben. Im Konzertsaal ist man täglich in einer echten Live-Situation mit PA, VideoScreen, Lights, Tonstudio und Videorecording.
Alle Auftritte der Teilnehmer werden ebenso wie das Dozenten- und das Abschlusskonzert von unserem Technik-Team mitgeschnitten. Sie sind auf CD und DVD erhältlich. Vormittags treffen sich die Instrumentalgruppen zum Erlernen des Tagessongs. Danach besteht für alle die Möglichkeit am Pop- und Gospelchor teilzunehmen. Nachmittags proben die Ensembles und im Anschluss geht es mit dem Tagessong auf die Bühne. Die abendlichen Jam-Se12_04_22_ris_02ssions im Schlosskeller gehören sicherlich zu den Highlights der Woche. Keine Angst vor Noten, alle Songs des Kernprogramms sind als Play-Alongs im Unterrichtsmaterial enthalten. So kann man optimal üben.

Vorraussetzung sind mindestens 3 Jahre Spielerfahrung. Es wird auf allen Ebenen unterrichtet. Einzelmusiker, sowie komplette Bands finden hier optimales Coaching.

Das Seminarhaus bietet Doppel- und Einzelzimmer, mit Dusche u. WC. Die Verpflegung beinhaltet Vollpension. 12_04_22_ris_05Eine Woche in einem Herrlichen Schloss verbringen, den Kopf frei kriegen und unter professioneller Anleitung viel Spaß an der Musik haben.

Das Ganze kostet inkl. 40 Stunden Unterricht und Vollpension im Doppelzimmer: 675 €, im Einzelzimmer 749,-- €, Schüler u. Studenten erm. 565 €). Anmeldung und mehr Infos unter: www.rockimschloss.eu e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Tel. 08841 / 99 89 780.

Hauptkategorie: Bass Talk

Bass Talk



  • Bass Professor – Verlosung. 

2 Tickets und ein Meet & Greet 
Marteria, 01.09.2018, Rostock, Ostseestadion

Das Konzert ist bereits seit Beginn des Jahres mit über 33.000 verkauften Karten restlos ausverkauft.
    
Über die Bass Professor Verlosung habt ihr die Möglichkeit Bassist Beat Halberschmidt persönlich kennenzulernen und einen Blick hinter die Kulissen zu bekommen. Dazu müsst ihr bis zum 30.06.2018 einfach nur eine Postkarte an den Bass Professor schicken mit dem Stichwort: Marteria.

     
  • SUPERBASS IV
    Leverkusener Jazztage
    Mittwoch, 08.11.2017


    MARCUS MILLER


    KINGA GLYK 

    Weiterlesen...  

  • -> FEEL THE BASS

Saiten-Test



Der große Bass Professor Saiten-Test

Zum Test:
Der Einfluss von Saiten auf den Klang wird meist sehr unterschätzt. In der Regel nimmt man die Saiten, die einigermaßen günstig sind. Angesichts der Preise, die zum Teil für einen Satz Basssaiten aufgerufen werden, sicherlich auch ein naheliegender Weg. 13 Hersteller im Test.

-> zum Test


Service:



BASS PROFESSOR proudly presents: DIGITALER NACHBESTELLSERVICE!

Du möchtest die Ausgabe 1/2014 in der DEIN Bass getestet wurde? Du interessierst dich für den Test des GLOCKENKLANG "BLUE SKY"? Du willst unbedingt den Test des MARLEAUX "CONTRA" nachlesen? ...

Wir können Dir helfen! Den kompletten Test – und viele andere mehr – kannst Du jetzt als "PDF" bei www.Testberichte.de ab EUR 0,99 herunterladen.

Um in den Bereich des BASS PROFESSOR zu gelangen, brauchst Du auf der Startseite von www.Testberichte.de nur BASS PROFESSOR einzugeben – und schon bist Du drin! Wir wünschen Dir viel sBass beim Stöbern!

Strings:

5-saiter Bässe

Test:
SR2000, Signature Series, Blue Steel, Blue Steel Nickel Plated, Helix SS, Helix NPS
Obwohl man bei Dean Markley bereits seit 1972 Saiten produziert, zählte das Unternehmen nie zu
den Riesen in der Branche. Dennoch hat Dean Markley gerade für uns Bassisten ein paar bemerkenswerte
Drähte im Angebot.

-> Zum Test

Diese Website verwendet Cookies. Sie können Cookies in Ihren Browser-Einstellungen verwalten, d.h., die Annahmne verweigern, oder die Website weiterhin wie bisher nutzen. Datenschutzerklärung