fbook g   ftwi g

Test: SIGN Sixty 4

SIGN Sixty 4

An die von mir hochgelobte viersaitige Version dieses Basses aus der Werkstatt des Aacheners Jochen Imhof wird sich sicher der eine oder andere noch erinnern. Nun beehrt uns Imhof endlich mit einem fünfsaitigen Sixty4. Mal sehen, ob der Fünfer ebenso gut abschneiden kann wie sein viersaitiger Bruder... (BASS PROFESSOR 4/2009, Ausgabe 53, S.50 Lars Lehmann)

sf_ico_s {rokbox title=|SIGN Sixty 4: both pu | album=|sign|}images/M_images/bp_magazin/2009_04/bp4_2009_te_sign5/audio/sign_beide_pu_in_reihe.mp3{/rokbox}

sf_ico_s {rokbox title=|SIGN Sixty 4: both pu parallel| album=|sign|}images/M_images/bp_magazin/2009_04/bp4_2009_te_sign5/audio/sign_beide_pu_parallel.mp3{/rokbox}

sf_ico_s {rokbox title=|SIGN Sixty 4: neck pu | album=|sign|}images/M_images/bp_magazin/2009_04/bp4_2009_te_sign5/audio/sign_hals.mp3{/rokbox}

sf_ico_s {rokbox title=|SIGN Sixty 4: pu wahlschalter | album=|sign|}images/M_images/bp_magazin/2009_04/bp4_2009_te_sign5/audio/sign_pu_wahlschalter.mp3{/rokbox}

sf_ico_s {rokbox title=|SIGN Sixty 4: bridge pu | album=|sign|}images/M_images/bp_magazin/2009_04/bp4_2009_te_sign5/audio/sign_steg.mp3{/rokbox}

sf_ico_s {rokbox title=|SIGN Sixty 4: unterschiedliche Bedämpfung, Höhenpoti | album=|sign|}images/M_images/bp_magazin/2009_04/bp4_2009_te_sign5/audio/sign_unterschiedliche_bedaempfung_hoehenpoti.mp3{/rokbox}


Technische Merkmale
■ einteiliger Ahornhals mit liegenden Jahresringen
■ Palisandergriffbrett
■ 22 Mediumbünde
■ Knochensattel
■ zweiteiliger Body aus amerikanischer Erle
■ Brücke: ETS
■ Göldo Lock Pins
■ Hipshot Ultra Lite-Mechaniken
■ Tonabnehmer: Häussel Jazz Set
■ Regler: Volumen, Vierwegschalter (Steg-PU, Steg- und Hals-PU parallel, Steg- und Hals- PU in Reihe, Hals-PU), passive Höhen
■ Korpus: DD-Hochglanzlackierung, Hals: DD-Seidenmattlackierung

Maße / Daten
Hersteller: Sign Guitars
Herstellungsland: Deutschland (Aachen)
Modell: Sixty4 Fünfsaiter
Mensur: 870 mm (Longscale)
Halsbreite Sattel 47 mm / 12. Bund 65 mm
Halsdicke 1. Bund 20 mm / 12. Bund 22 mm
Stringspacing: Sattel 8 mm
Steg: 17 mm (variabel)
Spulenabstand von Brücke 45 mm/140 mm
Gewicht: 4 kg
Preis: ca. EUR 2.190,–
Lieferumfang: Gigbag

(BASS PROFESSOR 4/2009, Ausgabe 53, S.50 Lars Lehmann)

{jcomments off}


Bass Talk


  • Popimpulstag des Popularmusikverbands Bayern e.V.: Samstag den 07. März 2020
    Weiterlesen...  
  • Warwick GmbH wird exklusiver Lizenznehmer für Sadowsky Guitars Ltd.
    Warwick GmbH wird exklusiver Lizenznehmer für Sadowsky Guitars Ltd.
    Weiterlesen...  
  • Guitar Summit 2019

    Guitar Summit:
    27. – 29. September 2019
    Weiterlesen...

Service:



BASS PROFESSOR proudly presents: DIGITALER NACHBESTELLSERVICE!

Du möchtest die Ausgabe 1/2014 in der DEIN Bass getestet wurde? Du interessierst dich für den Test des GLOCKENKLANG "BLUE SKY"? Du willst unbedingt den Test des MARLEAUX "CONTRA" nachlesen? ...

Wir können Dir helfen! Den kompletten Test – und viele andere mehr – kannst Du jetzt als "PDF" bei www.Testberichte.de ab EUR 0,99 herunterladen.

Um in den Bereich des BASS PROFESSOR zu gelangen, brauchst Du auf der Startseite von www.Testberichte.de nur BASS PROFESSOR einzugeben – und schon bist Du drin! Wir wünschen Dir viel sBass beim Stöbern!