fbook g   ftwi g

Test: Simon Bassmaker Flamingo



Schon als ich die Bässe des Österreichers Peter Simon zum ersten Mal in einer Anzeige sah, wusste ich: „Diese Teile sind etwas Besonderes!“ Zwar bezog sich mein Gedanke damals noch eher auf die ungewöhnliche Optik der Instrumente aus der Alpenrepublik. Doch nun, da ich eines dieser Instrumente live und in Farbe in den Händen halte, bestätigt sich dieser Eindruck auch in anderen Punkten...

simon_flamingo_620_ganz
T e c h n i s c h e  M e r k m a l e

■ Schraubhals dreiteilig aus Ahorn/Katalox, 9fach verschraubt
■ Griffbrett aus Rio-Palisander
■ 24 Bünde
■ Sattel aus Knochen
■ Body: einteilig Walnuss mit Decke aus 22 mm dickem Katalox
■ Simon-Bridge
■ Mechaniken: Hipshot Ultralite
■ Endpins: Schaller
■ zwei Nordstrand Big Split-Pickups
■ Elektronik: Simon custom made by Richter
■ Regler: Volumen (Push/Pull für aktiv/passiv), Panorama, Bass, parametrische Mitten, Höhen boost/cut (mit passiver Höhenblende stacked)
■ Lack: halbmatt transparent

simon_flamingo_620_det

M a ß e  /  D a t e n

Hersteller Simon Bassmaker
Herstellungsland Österreich (Innsbruck)
Modell Flamingo Viersaiter
Mensur 864 mm
Halsbreite Sattel 40 mm
12. Bund 55 mm
Halsdicke 1. Bund 21 mm
12. Bund 23 mm
Stringspacing Sattel 9 mm
Steg 19 mm
Spulenabstand
von Brücke 43 mm, 115 mm
Batterie / Betriebsdauer 9V / 220 Stunden
Gewicht 4,7 kg
Preis ca. EUR 2.600,–
Lieferumfang Gigbag, Werkzeug,
Fläschchen Marillenschnaps (!)

Test: Lars Lehmann (BP 2/2010, Nr.55 /)



Hauptkategorie: BP 2/2010 - Ausgabe 55

Bass Talk

  • Guitar Summit 2019

    Guitar Summit:
    27. – 29. September 2019
    Weiterlesen...  


  • Kinga Glyk - "HÖMMA" Jazzfestival Oberhausen
    Sonntag, 08.09.2019, Einlaß 17:30 Uhr, Stadttheater Oberhausen.
    Weiterlesen...  

  • BASS VERMISST!

    Auf dem Versandweg zum Kunden ist dieser Hot Wire Headless Bass verlorengegangen (in Deutschland). Weiterlesen...

Saiten-Test



Der große Bass Professor Saiten-Test

Zum Test:
Der Einfluss von Saiten auf den Klang wird meist sehr unterschätzt. In der Regel nimmt man die Saiten, die einigermaßen günstig sind. Angesichts der Preise, die zum Teil für einen Satz Basssaiten aufgerufen werden, sicherlich auch ein naheliegender Weg. 13 Hersteller im Test.

-> zum Test


Service:



BASS PROFESSOR proudly presents: DIGITALER NACHBESTELLSERVICE!

Du möchtest die Ausgabe 1/2014 in der DEIN Bass getestet wurde? Du interessierst dich für den Test des GLOCKENKLANG "BLUE SKY"? Du willst unbedingt den Test des MARLEAUX "CONTRA" nachlesen? ...

Wir können Dir helfen! Den kompletten Test – und viele andere mehr – kannst Du jetzt als "PDF" bei www.Testberichte.de ab EUR 0,99 herunterladen.

Um in den Bereich des BASS PROFESSOR zu gelangen, brauchst Du auf der Startseite von www.Testberichte.de nur BASS PROFESSOR einzugeben – und schon bist Du drin! Wir wünschen Dir viel sBass beim Stöbern!

Strings:

5-saiter Bässe

Test:
SR2000, Signature Series, Blue Steel, Blue Steel Nickel Plated, Helix SS, Helix NPS
Obwohl man bei Dean Markley bereits seit 1972 Saiten produziert, zählte das Unternehmen nie zu
den Riesen in der Branche. Dennoch hat Dean Markley gerade für uns Bassisten ein paar bemerkenswerte
Drähte im Angebot.

-> Zum Test

Diese Website verwendet Cookies. Sie können Cookies in Ihren Browser-Einstellungen verwalten, d.h., die Annahmne verweigern, oder die Website weiterhin wie bisher nutzen. Datenschutzerklärung