fbook g   ftwi g

Test: Ibanez Iceman ICB010 LTD - RDF

Bass Professor 3/2010, Test Ibanez Iceman

BP 3/2010 Nr.56: Test - Ibanez Iceman ICB010 LTD - RDF

Ibanez Iceman ICB010 LTD - RDF

Mit der Iceman-Serie ist Ibanez, wie schon beim JetKing-Bass, ganz dicht an den eigenen Wurzeln dran. Tatsächlich war die Iceman-Form 1976 das erste eigenständige Design. In den Händen des Kiss-Gitarristen Paul Stanley wurde das Modell sogar richtig populär. Es dauerte aber bis 1994, bis Ibanez auch eine entsprechende Bassversion in das Programm nahm – den ICB500. Kurz darauf folgte eine Schraubhalsausführung, und vor ein paar Jahren wurde dieses ICB300 genannte Modell mit einigen zeitgemäßeren Veränderungen neu aufgelegt. Zum Test haben wir nun eine limitierte Sonderauflage mit ungewöhnlicher Optik bekommen..... (Siehe Test BP3/2010, S.54)
 

{rokbox album=|kristall| title=|Ibanez :: Iceman ICB010 LTD - RDF| }images/M_images/bp_magazin/2010_03/bp3_2010_te_ibanez_iceman/gallery/*{/rokbox}

Soundfiles:
sf_ico_s {rokbox title=|Iceman ICB010 LTD - RDF, both pu, finger, flat| album=|audio|}images/M_images/bp_magazin/2010_03/bp3_2010_te_ibanez_iceman/audio/ibanez_ICB010_finger_beide_flat.mp3{/rokbox}   sf_ico_s {rokbox title=|Iceman ICB010 LTD - RDF, neck pu, finger, phat| album=|audio|}images/M_images/bp_magazin/2010_03/bp3_2010_te_ibanez_iceman/audio/ibanez_ICB010_finger_neck_phat.mp3{/rokbox}          sf_ico_s {rokbox title=|Iceman ICB010 LTD - RDF, neck pu, plek, phat| album=|audio|}images/M_images/bp_magazin/2010_03/bp3_2010_te_ibanez_iceman/audio/ibanez_ICB010_plektrum_neck_phat.mp3{/rokbox}

Technische Merkmale
■ dreiteiliger Ahorn-Schraubhals (4-Punkt)
■ Palisandergriffbrett
■ 22 Mediumbünde
■ Kunststoffsattel
■ Mahagonikorpus
■ schwarze Hardware
■ Ibanez B10-Brücke
■ Kompaktmechaniken
■ konventionelle Endpins
■ DCS4-Tonabnehmer
■ Phat II EQ-Elektronik
■ Regler: Volume, Balance, Phat
■ rote Mattlackierung (Korpus und Kopfplatte), transparente Mattlackierung (Hals)
■ Shark-Pickguard

Maße / Daten
Hersteller: Ibanez
Herstellungsland: China
Modell: ICB010LTD-RDF
Mensur: 864 mm
Halsbreite: Sattel 40 mm / 12. Bund 57 mm
Halsdicke: 1. Bund 20 mm / 12. Bund 23 mm
Stringspacing: Sattel 10 mm / Steg 19 mm
Spulenabstand von Brücke 38/56 und 126/144 mm
Batterie 9 V
Gewicht 3,9 kg
Preis ca. EUR 444,–
Lieferumfang Kabel, Schlüssel, Manual, Gigbag

(Siehe Test BP3/2010, S.50)
Hauptkategorie: BP 3/2010 - Ausgabe 56

Bass Talk


  • Popimpulstag des Popularmusikverbands Bayern e.V.: Samstag den 07. März 2020
    Weiterlesen...  
  • Warwick GmbH wird exklusiver Lizenznehmer für Sadowsky Guitars Ltd.
    Warwick GmbH wird exklusiver Lizenznehmer für Sadowsky Guitars Ltd.
    Weiterlesen...  
  • Guitar Summit 2019

    Guitar Summit:
    27. – 29. September 2019
    Weiterlesen...

Saiten-Test

Bass Professor Saitentest

Der große Bass Professor Saiten-Test

Zum Test:
Der Einfluss von Saiten auf den Klang wird meist sehr unterschätzt. In der Regel nimmt man die Saiten, die einigermaßen günstig sind. Angesichts der Preise, die zum Teil für einen Satz Basssaiten aufgerufen werden, sicherlich auch ein naheliegender Weg. 13 Hersteller im Test.

-> zum Test

Service:



BASS PROFESSOR proudly presents: DIGITALER NACHBESTELLSERVICE!

Du möchtest die Ausgabe 1/2014 in der DEIN Bass getestet wurde? Du interessierst dich für den Test des GLOCKENKLANG "BLUE SKY"? Du willst unbedingt den Test des MARLEAUX "CONTRA" nachlesen? ...

Wir können Dir helfen! Den kompletten Test – und viele andere mehr – kannst Du jetzt als "PDF" bei www.Testberichte.de ab EUR 0,99 herunterladen.

Um in den Bereich des BASS PROFESSOR zu gelangen, brauchst Du auf der Startseite von www.Testberichte.de nur BASS PROFESSOR einzugeben – und schon bist Du drin! Wir wünschen Dir viel sBass beim Stöbern!