fbook g   ftwi g

Bass Professor 2/2011 - Ausgabe 59

bp2_2011_titelAlle Jahre wieder: Dass die Frankfurter Musikmesse jedes Jahr aufs Neue ein tolles Event ist, auf das man sich freuen kann, ist klar. Wo sonst kann man derart „frank und frei“ nach Herzenslust neues Equipment auf Herz und Nieren testen? Klar, dass auch das Bassmagazin eures Vertrauens, der BASS PROFESSOR, wieder vor Ort unterwegs sein wird, um heiße News und Szeneklatsch für euch aufzustöbern.

Die Musikmesse 2011 findet statt vom 6. bis 9. April – der BASS PROFESSOR wird persönlich einmal mehr in der Halle 4.0, Standnummer J71, für euch erreichbar sein. Kommt vorbei auf einen Bassplausch!

Weit gereist: Nachdem bereits das Ernie Ball/Music Man-Firmenportrait auf so gute Resonanz bei euch gestoßen ist, haben wir uns zu dieser Ausgabe nach Danzig begeben, um uns vor Ort vom hohen Fertigungsstandard der polnischen Companies Mayones und Taurus zu überzeugen. Lest dazu den ausführlichen Bericht in dieser Ausgabe.

Wir begrüssen in dieser Ausgabe unseren neuen Kolumnisten Gerd Mersch, der euch das Thema „Transkribieren von Basslinien“ näher bringen wird. Und unsere beliebte Reihe „Mein Bass & ich“ geht hier und heute in eine neue Runde. Dieses Mal geht es um das Thema „Tonabnehmer“: Was ist ein Singlecoil, was ein Humbucker, was steckt technisch dahinter und vor allem: Wie klingen diese Pickups?

Darum und um viele weitere spannende Themen rund um den Bass geht es in dieser Ausgabe... also schnell reingelesen!

Übrigens: Unser Bassfestival „FEEL THE BASS“ geht in diesem Jahr am 16. Oktober über die Bühne – also schon mal den Rotstift zücken und den Termin im Kalender dick markieren.

Bass Professor Lars Lehmann
So, jetzt aber erst einmal viel Spaß beim Lesen!

Lars Lehmann, Chefredakteur




Zum Inhaltsverzeichnis

Inhalt

Bass Professor 2/2011 - Ausgabe 59


Stories/Interviews


10      arrow Rainer Peters
14      arrow Matt Sinner
16         Bass-Legenden: Sid Vicous
17      arrow Bass Special: 12-Saiter Bässe
22      arrow Eric Wilson
26      arrow Matthew Garrison
30      arrow Stephan Brings
34      arrow Andrew „The Bullet“ Lauer
90      arrow Firmenportraits: Mayones und Taurus
94         Marleaux Clinics bei CMS
96      arrow Mein Bass & Ich, Teil 5: Tonabnehmer-Special
100    arrow BassMuseum: Ampeg Dan Armstrong Plexi Lucite Bass (1970)

Tests

36      arrow Basslab Soul IV fretless
40      arrow Ibanez SR4500E DE/NT
44      arrow Bogart Sport V
48      arrow Ernie Ball Music Man Reflex 5
52      arrow Knaggs Guitars Chesapeake Series Bass 4 (Tier 2)
56         Taurus Basseffekte Silver Line: Abigar, T-DI, Tux, Vechoor, Zebu
58         EBS DPhaser
63      arrow Elixir-Kabel
64      arrow Eyb Single Cut
68         AER Amp Three
70      arrow Jozsi Lak Georgia Fretless-Bass
74      arrow Luthman Jazzette
76      arrow Roland GR-55
80      arrow Fleabass Street Bass
82      arrow Fame Baphomet 4-NTB LE BK-Fretless
86         Carvin MB 15
88      arrow Basswitch IQ DI

Workshops

105       Jörg Hermsen: Distortion im Wandel der Zeit
106    arrow Eric Kisser: Spieltechnik
108       Christoph Herder: On The Radio – Cee Loo Green/Fuck You
110       Gerd Mersch: Transkribieren – eine (vergessene) Kunst
111       Björn Kluth: Bass Heavy Corner – Finger oder Pick?
112    arrow Achim Seifert: Get the most out of your right hand – Die 4-Finger-Technik
114       Rolf Sander: Let‘s rock

Standards

1       Editorial
1       Impressum
2       TeacherGuide
4       Bass-Talk
116   CDs und Bücher
119   Kleinanzeigen
120   Händlerverzeichnis/Aboschein

{jcomments off}

Bass Talk

  • 42. Leverkusener Jazztage. 04.-21-Nov 21
    Leverkusener Jazztage. -> Hier zum diesjährigen Programm
     

  • 50 Jahre KRAAN 
    Im Mai 1971 begann die Reise der Band. Bedeutende Entscheidungen mußten getroffen werden um eine anscheinend nicht endende musikalische Fahrt zu beginnen. Studium oder Job, oder die Musik. EIne hohe Portion Selbstbewußtsein gehörte dazu um sagen zu können: „Wir sind richtig gut“. ... Weiterlesen...

Saiten-Test

Bass Professor Saitentest

Der große Bass Professor Saiten-Test

Zum Test:
Der Einfluss von Saiten auf den Klang wird meist sehr unterschätzt. In der Regel nimmt man die Saiten, die einigermaßen günstig sind. Angesichts der Preise, die zum Teil für einen Satz Basssaiten aufgerufen werden, sicherlich auch ein naheliegender Weg. 13 Hersteller im Test.

-> zum Test

Bassisten


Aus dem Leben eines Studiobassisten! Folge 17. Für viele Bassisten war und ist der Beruf des Studiobassisten ein Traumjob. Doch leider werden Studiobassisten immer weniger gebucht, und das liegt nicht nur an der digitalen Studiotechnik. In der Serie „Aus dem Leben eines Studiobassisten“ erzählen Bassheroes kurze Anekdoten aus ihrem Alltag im Tonstudio.
-> Achim Rafain

Service:



BASS PROFESSOR proudly presents: DIGITALER NACHBESTELLSERVICE!

Du möchtest die Ausgabe 1/2014 in der DEIN Bass getestet wurde? Du interessierst dich für den Test des GLOCKENKLANG "BLUE SKY"? Du willst unbedingt den Test des MARLEAUX "CONTRA" nachlesen? ...

Wir können Dir helfen! Den kompletten Test – und viele andere mehr – kannst Du jetzt als "PDF" bei www.Testberichte.de ab EUR 0,99 herunterladen.

Um in den Bereich des BASS PROFESSOR zu gelangen, brauchst Du auf der Startseite von www.Testberichte.de nur BASS PROFESSOR einzugeben – und schon bist Du drin! Wir wünschen Dir viel sBass beim Stöbern!