fbook g   ftwi g

Test: Ernie Ball "Music Man Bongo 6"

Bass Professor Test: Ernie Ball "Music Man Bongo 6" Als Ende der achtziger Jahre Bassisten wie John Patitucci und Steve Bailey mit ihren sechssaitigen Bässen für Furore sorgten, wurde dieser Instrumentengattung ein enormer Erfolg zuteil. Zwar ragte die Popularität noch bis in die Neunziger hinein, doch der große Boom war bald verklungen. Die bekannten Sechssaiterspieler unserer Tage kann man nach wie vor an einer Hand abzählen. Die Hersteller haben für ihre sechssaitigen Modelle daher immer eng mit diesen Bassisten zusammengearbeitet, um diese speziellen Instrumente in der Regel als Signature-Bässe zu vermarkten. ... (Siehe Test BP4/2011, S.62) 

{rokbox album=|bongo6| title=|Ernie Ball :: Music Man Bongo 6| }images/M_images/bp_magazin/2011_04/bp4_2011_te_mm_bongo6/gallery/*{/rokbox}

 

Soundfiles:

sf_ico_s neck pu {audio}http://www.bassprofessor.info/images/M_images/bp_magazin/2011_04/bp4_2011_te_mm_bongo6/audio/bp4_2011_mm_bongo6_neck.mp3{/audio}
sf_ico_s  mid boost {audio}http://www.bassprofessor.info/images/M_images/bp_magazin/2011_04/bp4_2011_te_mm_bongo6/audio/bp4_2011_mm_bongo6_midboost.mp3{/audio}
sf_ico_s  bridge pu, bass + treble boost slap {audio}http://www.bassprofessor.info/images/M_images/bp_magazin/2011_04/bp4_2011_te_mm_bongo6/audio/bp4_2011_mm_bongo6_bridge.mp3{/audio}
sf_ico_s  bridge pu {audio}http://www.bassprofessor.info/images/M_images/bp_magazin/2011_04/bp4_2011_te_mm_bongo6/audio/bp4_2011_mm_bongo6_bridge_bassboost_trebleboost_slap.mp3{/audio}
sf_ico_s  both pu slap {audio}http://www.bassprofessor.info/images/M_images/bp_magazin/2011_04/bp4_2011_te_mm_bongo6/audio/bp4_2011_mm_bongo6_bothpu_slap.mp3{/audio}
sf_ico_s  both pu {audio}http://www.bassprofessor.info/images/M_images/bp_magazin/2011_04/bp4_2011_te_mm_bongo6/audio/bp4_2011_mm_bongo6_bothpu.mp3{/audio}
save_f2 Audiofiles (.zip) 720 kb

 

 

 

 

 

 

 

 

Technische Merkmale

■ einteiliger Ahorn-Schraubhals (5-Punkt mit Ankerplatte)
■ Palisandergriffbrett
■ 24 Bünde
■ kompensierender Kunststoffsattel
■ Lindekorpus
■ verchromte Hardware
■ Music Man-Stahlbrücke mit Edelstahlreitern
■ Schaller BM-Mechaniken
■ konventionelle Endpins
■ Music Man-Singlecoil/Humbucker mit Neodym-Magneten
■ Vierband-Aktivelektronik
■ Regler: Volume, Balance, Low Mid, High Mid, Bass, Treble
■ Korpus: Hochglanz „Sterling Silver“ Polyester-Lackierung, Hals: deckendes Satin-Finish in Korpusfarbe

Maße / Daten

Hersteller: Ernie Ball
Made in: USA
Modell: Bongo 6
Mensur: 864 mm
Halsbreite: Sattel 56,5 mm, 12. Bund 76,5 mm
Halsdicke: 1. Bund 22,7 mm, 12. Bund 25,3 mm
Stringspacing: Sattel 9,5 mm / Steg 17,5 mm
Spulenabstand von Brücke: 52/76 und 164 mm
Batterie/Stromverbrauch: 18 Volt
Gewicht: 4,8 kg
Preis: ca. EUR 2749,–
Lieferumfang: Koffer, Manual, Putztücher
Webseite: www.ernieball.com / www.musicman.de
Vertrieb: www.musik-meyer.de


(BASS PROFESSOR 4/2011, Ausgabe 61, S.62, Karsten Fernau)
 
 

Hauptkategorie: BP 4/2011 - Ausgabe 61

Bass Talk


  • Popimpulstag des Popularmusikverbands Bayern e.V.: Samstag den 07. März 2020
    Weiterlesen...  
  • Warwick GmbH wird exklusiver Lizenznehmer für Sadowsky Guitars Ltd.
    Warwick GmbH wird exklusiver Lizenznehmer für Sadowsky Guitars Ltd.
    Weiterlesen...  
  • Guitar Summit 2019

    Guitar Summit:
    27. – 29. September 2019
    Weiterlesen...

Saiten-Test

Bass Professor Saitentest

Der große Bass Professor Saiten-Test

Zum Test:
Der Einfluss von Saiten auf den Klang wird meist sehr unterschätzt. In der Regel nimmt man die Saiten, die einigermaßen günstig sind. Angesichts der Preise, die zum Teil für einen Satz Basssaiten aufgerufen werden, sicherlich auch ein naheliegender Weg. 13 Hersteller im Test.

-> zum Test

Service:



BASS PROFESSOR proudly presents: DIGITALER NACHBESTELLSERVICE!

Du möchtest die Ausgabe 1/2014 in der DEIN Bass getestet wurde? Du interessierst dich für den Test des GLOCKENKLANG "BLUE SKY"? Du willst unbedingt den Test des MARLEAUX "CONTRA" nachlesen? ...

Wir können Dir helfen! Den kompletten Test – und viele andere mehr – kannst Du jetzt als "PDF" bei www.Testberichte.de ab EUR 0,99 herunterladen.

Um in den Bereich des BASS PROFESSOR zu gelangen, brauchst Du auf der Startseite von www.Testberichte.de nur BASS PROFESSOR einzugeben – und schon bist Du drin! Wir wünschen Dir viel sBass beim Stöbern!