fbook g   ftwi g

BP 4/2014 - Ausgabe 76

Bass Professor 4/2014 - Ausgabe 76Bass Professor 4/2014: Peter CouraDie Szene trauert: Mit Peter Coura ist diesen Sommer ein Gitarren- und Bassbauer der „ersten Stunde“ von uns gegangen. Wir trauern mit seiner Familie – freuen uns jedoch umso mehr darüber, dass wir Peter beim letztjährigen FEEL THE BASS (s. Bild) noch einmal zu unseren Gästen zählen durften.

Ebenso freut es uns, dass wir mit dem bekannten Bassisten Oliver Poschmann einen langjährigen guten Kunden, aber auch guten Freund Peters für einen exklusiven Nachruf in unserer BASS TALK-Rubrik gewinnen konnten. Vielen Dank dafür, Ollie!

Livemusik-Alarm! Wer Lust auf handgemachte Musik hat, der sollte ein Auge auf die BASS PROFESSOR-Tour-Präsentationen werfen. Wir präsentieren euch dieses Jahr LEVEL 42, Shakatak, die Metal All Stars (u.a. mit David Ellefson von Megadeth und Blasko von Ozzy Osbourne als Tieftöner!), sowie Randy Hansen mit U.F.O. Walter am Bass! Genaueres entnehmt bitte der BASS TALK-Rubrik.

Ansonsten erhaltet ihr in dieser Ausgabe mit einem Bericht über die Summer NAMM in den USA Einblicke in die neuesten Trends der Szene. Besonders ans Herz legen möchte ich euch außerdem die informativen Interviews, unter anderem mit dem amtierenden Jamiroquai-Bassisten Paul Turner oder dem deutschen Bass-Urgestein Frank Itt. Außerdem trafen wir für euch die lebende Basslegende Stanley Clarke für ein Blitzzinterview.

Lars LehmannSo, jetzt aber erst einmal viel Spaß beim Lesen! Lars Lehmann, Chefredakteur




 

Inhalt: Bass Professor 4/2014 - Ausgabe 76

Stories/Interviews
arrow 08 Bass Special: Alembic Series II
arrow 12 Paul Turner
arrow 18 Stanley Clarke
arrow 22 Frank Itt
arrow 26 „Rock im Schloss“– Workshop mit Eric Kisser
arrow 51 Ritter Day
arrow 70 Summer NAMM Show in Nashville
arrow 74 Bass beim Zahnarzt
arrow 70 BassMuseum: Ken Smith Chuck Rainey 5 String Striped Maple Top von 1996
arrow 95 Kissfish Design-Doppelgurt

Tests
arrow 28 Kristall Solid II-5 sf_ico_s
arrow 34 Squier Eva Gardner Precision Bass sf_ico_s
arrow 38 Luthman Jazzette sf_ico_s
arrow 44 Tonerite GTR-03 sf_ico_s
arrow 52 Höfner Federal Bass sf_ico_s
arrow 58 Bogart Blackstone V Headless
arrow 62 Eyb BassIQ V sf_ico_s
arrow 66 Markbass Standard 104HR Black

Workshops

arrow 82 Christoph Herder: „The funk starts here“
arrow 85 Jenz Gears: Heavy Bass Corner
arrow 87 Rolf Sander: „Let‘s rock“
arrow 90 Eric Kisser: „Spieltechnik“

Standards
01 Editorial
01 Impressum
03 Bass Talk
92 TeacherGuide
94 CDs, Bücher
96 Händlerverzeichnis/Aboschein

Bass Talk

  • Guitar Summit 2019

    Guitar Summit:
    27. – 29. September 2019
    Weiterlesen...  


  • Kinga Glyk - "HÖMMA" Jazzfestival Oberhausen
    Sonntag, 08.09.2019, Einlaß 17:30 Uhr, Stadttheater Oberhausen.
    Weiterlesen...  

  • BASS VERMISST!

    Auf dem Versandweg zum Kunden ist dieser Hot Wire Headless Bass verlorengegangen (in Deutschland). Weiterlesen...

Saiten-Test



Der große Bass Professor Saiten-Test

Zum Test:
Der Einfluss von Saiten auf den Klang wird meist sehr unterschätzt. In der Regel nimmt man die Saiten, die einigermaßen günstig sind. Angesichts der Preise, die zum Teil für einen Satz Basssaiten aufgerufen werden, sicherlich auch ein naheliegender Weg. 13 Hersteller im Test.

-> zum Test


Service:



BASS PROFESSOR proudly presents: DIGITALER NACHBESTELLSERVICE!

Du möchtest die Ausgabe 1/2014 in der DEIN Bass getestet wurde? Du interessierst dich für den Test des GLOCKENKLANG "BLUE SKY"? Du willst unbedingt den Test des MARLEAUX "CONTRA" nachlesen? ...

Wir können Dir helfen! Den kompletten Test – und viele andere mehr – kannst Du jetzt als "PDF" bei www.Testberichte.de ab EUR 0,99 herunterladen.

Um in den Bereich des BASS PROFESSOR zu gelangen, brauchst Du auf der Startseite von www.Testberichte.de nur BASS PROFESSOR einzugeben – und schon bist Du drin! Wir wünschen Dir viel sBass beim Stöbern!

Strings:

5-saiter Bässe

Test:
SR2000, Signature Series, Blue Steel, Blue Steel Nickel Plated, Helix SS, Helix NPS
Obwohl man bei Dean Markley bereits seit 1972 Saiten produziert, zählte das Unternehmen nie zu
den Riesen in der Branche. Dennoch hat Dean Markley gerade für uns Bassisten ein paar bemerkenswerte
Drähte im Angebot.

-> Zum Test

Diese Website verwendet Cookies. Sie können Cookies in Ihren Browser-Einstellungen verwalten, d.h., die Annahmne verweigern, oder die Website weiterhin wie bisher nutzen. Datenschutzerklärung