fbook g   ftwi g

Test: BS Basssysteme Bassmaster III

Bass Professor 5/2018, Test: BS Basssysteme Bassmaster III

BS BASSSYSTEME Bassmaster 500 III Bekanntlich gibt es mindestens zwei Sorten Bassverstärker: Die einen benutzen eine starke Vorfilterung und verpassen dem zu verstärkenden E-Bass eine recht eigentümliche Färbung. Dann wiederum gibt es Verstärker, die den Bass-Sound aufs Genaueste abbilden und exakt verstärken wollen. Zu dieser Sorte gehört der Bassmaster 500 III, der von der Company bs basssysteme in Handarbeit in Cottbus hergestellt wird. Ein Amp für Freunde von klaren Klangbildern!

Bass Professor 5/2018, Test: BS Basssysteme Bassmaster III

Maße / Daten

Maße 300 x 110 x 250 mm
Gewicht 3,9 kg
Ausgangsleistung 500 Watt an 4 Ohm,
ca. 350 Watt an 8 Ohm
Preis EUR 850,–
Lieferumfang Bedienungsanleitung, Netzkabel
Vertrieb bs basssysteme
Internet www.basssysteme.de

... (Weiterlesen im Bass Professor 5/2018, Seite 48)

Bass Talk

  • Tony Levin - King Crimson 50
    KING CRIMSON 2019 Celebration: 50 Konzerte weltweit zum 50zigsten Geburtstag.
    Weiterlesen...  

  • Musikmesse + Prolight&Sound:
    2.4.-5.4

    Weiterlesen...  
  • HANDS PROJECT
    Vernisage: Marc Mennigmann "HANDS PROJECT"
    Weiterlesen...

HANDS



Bass Special: HANDS

„100 Bilder sollen es werden“, sagte sich der Fotograf und Musiker Marc Mennigmann im August 2014. „Und präsentieren werde ich die Aufnahmen in Ausstellungen und in einem Buch.“ ...

HANDS

Diese Website verwendet Cookies. Sie können Cookies in Ihren Browser-Einstellungen verwalten, d.h., die Annahmne verweigern, oder die Website weiterhin wie bisher nutzen. Datenschutzerklärung