fbook g   ftwi g

Test: Spector Euro 4 LX Rudy Sarzo

Bass Professor 1/2019, Test: Test: Spector Euro 4 LX Rudy Sarzo

Rudy Sarzo gilt vielen als DER Rock-Bassist schlechthin – er sieht super aus, spielt phantastisch und ist darüber hinaus ein absoluter Charmeur. Legendär sind seine Einsätze für Whitesnake, Quiet Riot, Ozzy Osbourne, wo er stets – wenn Sharon Osbourne ihn ließ – wild über die Bühne lief und die Löwenmähne schwenkte. Rudy Sarzo hat sich im Lauf seiner langen Karriere verschiedene Signature Bässe auf den Leib schneidern lassen, z.B. von Washburn, aber auch lange Zeit von Peavey.

Bass Professor 1/2019, Test: Test: Spector Euro 4 LX Rudy Sarzo

Auf Basis verschiedener Serien-Modelle entstanden meistens Bässe, die immer etwas mehr konnten als ihre Artgenossen, denn Sarzo ist bei der Bestückung seiner Instrumente sehr wählerisch. Das ist auch bei dem vorliegenden Spector Bass der Fall, der mit opulenten und vielseitigen Sims-Pickups ausgestattet wurde.

Technische Merkmale

■ durchgehender Hals
■ Ahornhals, dreiteilig
■ Palisandergriffbrett
■ 24 Bünde
■ Messing-Sattel
■ Korpus Erle/Ahorn
■ satiniert verchromte Hardware
■ Spector Brücke
■ Gotoh Mechaniken
■ konventionelle Endpins
■ Sims Custom Quad Coil Pickups (Single Coil, Split Coil, Humbucker)
■ 2 x Volumen, 2-Band-Boost + 18db an 9 V
■ Hochglanzlackierung (Translucent Black Stain)

Maße / Daten

Hersteller: Spector (USA)
Herstellungsland: Tschechien
Modell: Euro 4 LX RS
Mensur: 864 mm
Halsbreite Sattel: 41 mm / 12. Bund 54 mm
Halsdicke: 1. Bund 21 mm / 12. Bund 23 mm
Stringspacing: Brücke 20 mm
Spulenabstand von Brücke: 55 mm und 134 mm
Gewicht: 4,6 kg
Preis: EUR 2.299,–
Lieferumfang: Gigbag, Security Locks
Website: http://www.spectorbass.com/EuroSeries


(BP 1/2019, Ausgabe 97, Seite 38)

Bass Professor 1/2019, Test: Test: Spector Euro 4 LX Rudy Sarzo

Bass Professor 1/2019, Test: Test: Spector Euro 4 LX Rudy Sarzo

Bass Professor 1/2019, Test: Test: Spector Euro 4 LX Rudy Sarzo

Soundfiles




Bass Professor 1/2019, Test: Test: Spector Euro 4 LX Rudy Sarzo

... (Weiterlesen im Bass Professor 4/2018, Seite 47)

Bass Talk



  • Kinga Glyk - "HÖMMA" Jazzfestival Oberhausen
    Sonntag, 08.09.2019, Einlaß 17:30 Uhr, Stadttheater Oberhausen.
    Weiterlesen...  

  • BASS VERMISST!

    Auf dem Versandweg zum Kunden ist dieser Hot Wire Headless Bass verlorengegangen (in Deutschland). Weiterlesen...  
  • Tony Levin - King Crimson 50
    KING CRIMSON 2019 Celebration: 50 Konzerte weltweit zum 50zigsten Geburtstag.
    Weiterlesen...

Saiten-Test



Der große Bass Professor Saiten-Test

Zum Test:
Der Einfluss von Saiten auf den Klang wird meist sehr unterschätzt. In der Regel nimmt man die Saiten, die einigermaßen günstig sind. Angesichts der Preise, die zum Teil für einen Satz Basssaiten aufgerufen werden, sicherlich auch ein naheliegender Weg. 13 Hersteller im Test.

-> zum Test


Diese Website verwendet Cookies. Sie können Cookies in Ihren Browser-Einstellungen verwalten, d.h., die Annahmne verweigern, oder die Website weiterhin wie bisher nutzen. Datenschutzerklärung