fbook g   ftwi g

Bass Professor 3/2020 Nr. 103


Inhaltsverzeichnis

Stories / Interviews

06 Aus dem Leben eines Studiobassisten: Achim Rafain
08 Bass Special: Marleaux Contra
12 Bernd Dieterich [Max Raabe & Palast Orchester]
18 Thomas Dirr
22 Let’s Talk About Bass – Charly Mueller – Miller Instruments
26 Let‘s Talk About Bass – Sue Schuh – Kissfi shsue
60 Lady On Bass: Delphine Maillard
60 BassMuseum: Gibson EB 2-D

Tests

30 Nik Huber Rietberger Bass
34 Sandberg Lionel Short Scale
40 Rabenberger Hornbass 5
44 Harley Benton RB-414 Classic Series
48 Jack & Danny ABG-1c und ABG-5c Akustik Bässe
52 Basssysteme Slim Serie
55 Becos CompiQ Stella Kompressor

Workshops

68 Rolf Sander: „Let‘s rock“
72 Jens Gears: „Heavy Bass Corner“
74 Mike Bolz: „Bass Setups“

Standards

01 Editorial
03 Bass Talk
78 TeacherGuide
80 Impressum/Aboschein



-> Fragen zum Magazin
-> zur Website

Workshops

Workshop Bass Setups: Rund um den Sattel

WORKSHOP Praxistipp – Bass Setups, Folge 2: Rund um den Sattel. Mike Bolz (rabenberger guitars & basses)

Insbesondere bei älteren Bässen, die viel gespielt werden, kann es passieren, dass sich die Saiten durch Abrieb oder andere äußere Einflüsse so tief in die Sattelkerben eingraben, dass eine oder sogar mehrere Saiten zu tief im Sattel liegen und deshalb scheppern oder gar aufliegen. In diesen Fällen nützt es nicht, die Saitenhöhe an der Bridge oder per Trussrod einstellen zu wollen, man muss den Sattel bearbeiten. Aber auch bei einem anderen Saitensetup (z.B. Low B statt E-Saite bei tieferen Stimmungen) müssen die Sattelkerben entsprechend angepasst werden. Wie das vor sich geht, werden wir uns heute ansehen.

Weiterlesen...

WORLD WIDE

Bass Professor World Wide


Coming soon!

Bassisten


Aus dem Leben eines Studiobassisten! Folge 17. Für viele Bassisten war und ist der Beruf des Studiobassisten ein Traumjob. Doch leider werden Studiobassisten immer weniger gebucht, und das liegt nicht nur an der digitalen Studiotechnik. In der Serie „Aus dem Leben eines Studiobassisten“ erzählen Bassheroes kurze Anekdoten aus ihrem Alltag im Tonstudio.
-> Achim Rafain