fbook g   ftwi g

Bass Professor 3/2010 - Ausgabe 56

Bass Professor 3/2010, TitelseiteHochverehrte tieftönende Leserschaft!

Heiß her ging es zur Musikmesse Frankfurt 2010. Freut euch wie in jedem Jahr über den umfangreichsten Messebericht, den ihr finden könnt, denn wir waren wieder einmal nonstop unterwegs, um für euch die wichtigsten News zusammenzutragen.

Bedanken möchten wir uns für eure tollen Feedbacks zu unserer Reihe „Mein Bass und ich", in der wir allgemeine Tipps zum Einstellen und zur Pflege des Instrumentes geben. Es hat den Anschein, dass es auf diesem Gebiet viel nachzuholen bzw. aufzuklären gibt. Seid euch sicher, dass wir uns dieses Jobs auch weiterhin vertrauensvoll annehmen werden, damit ihr noch besser mit eurem Instrument zusammenwachsen könnt. In dieser Ausgabe geht es übrigens um das Thema „Bass-Brücken"...

Um euch auch zwischen zwei Ausgaben mit News und Themen rund um den Bass zu versorgen, haben wir die Webseite www.bassprofessor.de in ein Internetportal mit neuer Optik und neuen Bereichen umgebaut. So, nun aber erst einmal viel Spaß beim Lesen!

Lars Lehmann, Chefredakteur

lehmann








Zum Inhaltsverzeichnis

Weiterlesen: Bass Professor 3/2010 - Ausgabe 56

Hauptkategorie: BP 3/2010 - Ausgabe 56

Test: Art Marleaux Votan 5

bp 3 2010 te votan pf 620

BP 3/2010 Nr.56: Test - Marleaux Votan 5

Weiterlesen: Test: Art Marleaux Votan 5

Hauptkategorie: BP 3/2010 - Ausgabe 56

Test: Markbass SD 1200

Bass Professor 3/2010 - Test Markbass SD 1200

BP 3/2010 Nr.56: Test - Markbass SD 1200

Weiterlesen: Test: Markbass SD 1200

Hauptkategorie: BP 3/2010 - Ausgabe 56

Story: Josh Dunham

bp_3_2010_st_josh_fp_620

Lottogewinn? Gebete, die erhört wurden? Schicksal – oder einfach nur Glück?

Wie auch immer: Der US-Bassist Josh Dunham gehört ohne Frage zu den ganz großen Glückspilzen des Business, wurden er und seine Frau Cora doch von keinem Geringeren als dem Musikgenie Prince auserkoren, um in des Meisters Band das fette Groove-Fundament zu legen. Und als ob da tatsächlich etwas „good will“ von ganz oben dabei gewesen wäre, hat unlängst der deutsche Bassbauerpapst Jens Ritter auch noch ein eigenes Bassmodell gemeinsam mit Mr. Dunham ersonnen. Lars Lehmann unterhielt sich mit dem bekennenden Christen über die Einzelheiten...
Hauptkategorie: BP 3/2010 - Ausgabe 56

Test: Xotic XJ-1T 5

Bass professor 3/2010 - Test Xotic XJ-1T 5
BP 3/2010 Nr.56: Test: Xotic XJ-1T 5

Weiterlesen: Test: Xotic XJ-1T 5

Hauptkategorie: BP 3/2010 - Ausgabe 56

Test: Glockenklang Heart Rock II

Bass Professor 3/2010 - Test Glockenklang Heart Rock II 
BP 3/2010 Nr.56: Test - Glockenklang Heart Rock II

Weiterlesen: Test: Glockenklang Heart Rock II

Hauptkategorie: BP 3/2010 - Ausgabe 56

Story: Wojtek Pilichowski

Bass Professor 3/2010 - Wojtek Pilichowski

Wojtek Pilichowski

Der polnische Bassist Wojtek Pilichowski ist in der Szene seit Jahren schon kein Unbekannter mehr und erfreut sich international einer ständig wachsenden Popularität. In seiner Heimat geht dieser Trend sogar noch weiter – hier geht „Pi“ schon fast als Popstar durch. Soeben ist mit „Fair of Noise“ das jüngste Album Pilichowskis erschienen, welches in Polen sogar bereits eine ernstzunehmende Chartplatzierung vorzuweisen hat. Der BASS PROFESSOR hakte nach...

(Bass Professor 3/2010, Ausgabe 56 - Wojtek Pilichowski)
Hauptkategorie: BP 3/2010 - Ausgabe 56

Test: Kristall Solid II - 4

Bass Professor 3/2010 - Test Kristall Solid II

BP 3/2010 Nr.56: Test - Kristall Solid II - 4

Weiterlesen: Test: Kristall Solid II - 4

Hauptkategorie: BP 3/2010 - Ausgabe 56

Test: FGN Neo CLassic JB / PB

bp 3 2010 te fgn fp 620

BP 3/2010 Nr.56: Test - FGN Neo CLassic JB / PB

Weiterlesen: Test: FGN Neo CLassic JB / PB

Hauptkategorie: BP 3/2010 - Ausgabe 56

Story: Mark Egan

Bass Professor 3/2010 - Story Mark Egan

Ich bin sehr glücklich, dass ich Bassist bin

Die meisten werden Mark Egan als virtuosen Fretless-Spieler kennen. Doch ebenso gerne ist der sympathische Tieftöner Teil der Rhythmusgruppe, etwa als Studiomusiker für Sting oder Joan Osborne. Seine neue CD „Truth Be Told“ ist auf seinem eigenen Label „Wavetone“ erschienen. Alexandra Krings traf Mark Egan in Köln. ...

(Bass Professor 3/2010, Ausgabe 56)
Hauptkategorie: BP 3/2010 - Ausgabe 56

Test: Schwalbe Juices Bass

Bass Professor 3/2010 - Test Schwalbe Juices

BP 3/2010 Nr.56: Test - Schwalbe Juices Bass

Weiterlesen: Test: Schwalbe Juices Bass

Hauptkategorie: BP 3/2010 - Ausgabe 56

Story: Vanja Slajh

Bass Professor 3/2010 Vanja Slajh

Vanja Slajh TRIPTYKON

Tatort Zeche Carl in Essen. Eine ehemalige Förderstatte im Ruhrpott. Ein Förderturm steht noch. Die Kulisse ist wie geschaffen für Triptykon, die neue Band von Thomas Gabriel Fischer, besser bekannt als Tom G. Warrior – der langjährige Frontmann von der Schweizer Düster-Metal-Band Celtic Frost. Triptykon ist bereits die dritte Band des Züricher Sängers und Gitarristen. Anfang der Achtziger gründete er die richtungsweisende Band Hellhammer. In dieser Band spielte auch ein gewisser Martin Ain den Bass. Martin Ain wurde dann der langjährige Tieftöner und Wegbegleiters Tom G. Warriors bei Celtic Frost. Martin Ain widmeten wir in der Ausgabe 3/2007 ein Portrait. ...

(Bass Professor 3/2010, Ausgabe 56)
Hauptkategorie: BP 3/2010 - Ausgabe 56

Seite 1 von 2

Bass Talk

  • UFO Walter
    UFO Walter/Randy Hansen Tour 2018:
    06.11. DE
    Bremen,
    Meisenfrei Blues Club
    07.11. DE
    Hamburg,
    Downtown Bluesclub
    08.11. DE
    Oldenburg,
    Cadillac Zentrum Für Jugendkultur
    09.11. DE
    Berlin,
    Quasimodo QUASIMODO Berlin
    10.11. DE
    Erfurt,
    HsD Gewerkschaftshaus Erfurt
    13.11. DE
    München,
    Backstage München
    14.11. DE
    Karlsruhe, Substage
    15.11. DE
    Frankfurt, DAS BETT
    16.11. DE
    Leverkusen, Scala Club Leverkusen
    17.11. DE
    Freudenburg, Ducsaal Liveclub

    Weiterlesen...  

  • Leverkusener Jazztage:
    12. November 2018
    MIKE STERN feat. DARRYL JONES, KEITH CARLOCK & BOB MALACH

    Wenn Bob Malach auf Mike Stern trifft – Groove-Papst und ROLLING STONES Darryl Jones Bassist und der in der Jazz- und Rock Szene ständig präsente Keith Carlock die Stöcke wirbelt, dann hat sich einmal mehr die Top-Elite des zeitgenössischen Fusion- und Jazz-Rock vereint. Jede einzelne Biographie dieses Quartetts liest sich wie das „Who is Who“ der weltweiten Jazzszene.

    Und auch heute noch schwebt der Geist des großen amerikanischen Jazz mit Namen wie Randy Brecker, John Scofield, Herbie Hancock, David Sanborn, John McLaughlin, Blood Sweat & Tears  und Billy Cobham über den Konzerten, die Mike Stern und Band weltweit geben. Jeder einzelne griff schon im Alter von 4 bzw. 9 Jahren zu den Instrumenten, die sie bis heute auf ihren unzähligen Stationen mit den großen Namen der Jazz und Rock Szene nicht los ließen.

    Freuen wir uns auf druckvoll treibenden Jazzrock und dieses einmalige Fusion-Erlebnis – ein Highlight im Forum.

    Besetzung

    Mike Stern – guitar
    Bob Malach – saxophone
    Darryl Jones – bass
    Keith Carlock – drums

     
  • HANDS PROJECT
    Vernisage: Marc Mennigmann "HANDS PROJECT"
    Weiterlesen...

Saiten-Test



Der große Bass Professor Saiten-Test

Zum Test:
Der Einfluss von Saiten auf den Klang wird meist sehr unterschätzt. In der Regel nimmt man die Saiten, die einigermaßen günstig sind. Angesichts der Preise, die zum Teil für einen Satz Basssaiten aufgerufen werden, sicherlich auch ein naheliegender Weg. 13 Hersteller im Test.

-> zum Test


Service:



BASS PROFESSOR proudly presents: DIGITALER NACHBESTELLSERVICE!

Du möchtest die Ausgabe 1/2014 in der DEIN Bass getestet wurde? Du interessierst dich für den Test des GLOCKENKLANG "BLUE SKY"? Du willst unbedingt den Test des MARLEAUX "CONTRA" nachlesen? ...

Wir können Dir helfen! Den kompletten Test – und viele andere mehr – kannst Du jetzt als "PDF" bei www.Testberichte.de ab EUR 0,99 herunterladen.

Um in den Bereich des BASS PROFESSOR zu gelangen, brauchst Du auf der Startseite von www.Testberichte.de nur BASS PROFESSOR einzugeben – und schon bist Du drin! Wir wünschen Dir viel sBass beim Stöbern!

Strings:

5-saiter Bässe

Test:
SR2000, Signature Series, Blue Steel, Blue Steel Nickel Plated, Helix SS, Helix NPS
Obwohl man bei Dean Markley bereits seit 1972 Saiten produziert, zählte das Unternehmen nie zu
den Riesen in der Branche. Dennoch hat Dean Markley gerade für uns Bassisten ein paar bemerkenswerte
Drähte im Angebot.

-> Zum Test

Diese Website verwendet Cookies. Sie können Cookies in Ihren Browser-Einstellungen verwalten, d.h., die Annahmne verweigern, oder die Website weiterhin wie bisher nutzen. Datenschutzerklärung