fbook g   ftwi g

Eric Kisser: Spieltechnik

Workshop Bass Professor 2/2010, Eric Kisser: IntervallübungenHallo, liebe Bassistinnen und Bassisten!

Herzlich willkommen zum siebzehnten Teil meiner Workshopreihe mit dem Thema „Slides“.
Hier findet ihr alle Beispiele meines Workshops als mp3s zum anhören und herunterladen, also die fünf Übungen Abb. 1 bis 5 und die Grooves Abb. 6, 7 und 8. Auf den Tracks Abb. 6- bis 8-Übung sind die Drumspuren der Grooves zu hören. Die ausführliche Übungsanleitung und Noten findet ihr im „Bass Professor“ 5/2011.
Alle Übungen und Grooves habe ich mit meinem 64er Fender eingespielt.
Zum Sound: Abb. 6 ist mit etwas mehr vorderem Pickup eingespielt. Abb. 7 ist mit beiden Pickups offen und etwas Delay eingespielt. Abb. 8 ist mit beiden Pickups offen und Chorus eingespielt.

Und nun - viel Spaß beim üben und grooven!
Euer Eric Kisser


Kontakt: E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! / www.rockimschloss.eu / www.eric-kisser.de
(BP 5/2011, Ausgabe 62, Seite 104)



Hauptkategorie: BP 5/2011 - Ausgabe 62

Achim Seifert: 4-Finger-Technik (4)

bp_ws_seifert_175Ich begrüße euch ganz herzlich zum dritten Teil meiner Kolumne, in der ich euch vor dem Hintergrund des vorangegangenen rein technischen Aspektes der Spieltechnik einige Denkanstöße hinsichtlich der musikalischen Umsetzung geben will. Die technischen Grundübungen, welche die ersten beiden Kolumnen behandelt haben, sollten eurer rechten Hand eine gewisse Sicherheit bezüglich des Saitenwechsels verschafft haben, sodass die neue Technik im besten Fall auf dem Weg der psychischen und physischen Automatisierung ist. (BP 5/2011, Ausgabe 61, Seite 102)

Ich hoffe, ihr habt Spaß beim Üben und freue mich schon auf die Fortsetzung!
Take care, Achim   
(
www.achimseifert.com - www.myspace.com/achimseifert - www.youtube.com/Fachimo)

Hauptkategorie: BP 5/2011 - Ausgabe 62

Workshop Rolf Sander: Geddy Lee

Workshop Bass Professor 2/2010, Rolf Sander: Lets´s rockHallo liebe Leser, auf in die nächste Runde von „Let’s rock“!
In diese Reihe über Bass-Heroes gehört natürlich auch ein Beitrag über Geddy Lee, den Bassisten, Leadsänger und Komponisten der Gruppe Rush. Wenn auch aufgrund ihrer Progressive-Rock-Ausrichtung nicht im Brennpunkt der Medien, ist dies doch eine Rock-Supergroup, die seit bald 40(!) Jahren regelmäßig Alben herausbringt und weltweit in Stadien tourt. Wow! Über Geddy Lee könnte man mehrere Bücher schreiben – nutzen wir diesen Workshop für einen kleinen Einblick.

(... Siehe Bass Professor 5/2011, Ausgabe 61, S.100)


Hauptkategorie: BP 5/2011 - Ausgabe 62

Gerd Mersch: "Heraushören"

Bass Professor 3/2011 - Workshop Gerd MerschHallo an alle Bassisten!

In der vierten Folge meines Workshops möchte ich euch anhand von Beispielen zeigen, welche musikalischen Feinheiten, Überraschungen und Höhepunkte das Transkribieren für euch bereithält

(... Siehe BP 5/2011, Ausgabe 62, Seite 97)



Hauptkategorie: BP 5/2011 - Ausgabe 62

Bass Talk

  • Tm Stevens
    TM Stevens an Demenz erkrankt!

    Weiterlesen...  

  • Ida Nielsen beim diesjährigen FEEL THE BASS am 15. Oktober in Mannheim.



     
  • Holger Czukay
    * 24. März 1938, † vor oder am 5. September 2017.
    Am 5. September 2017 wurde Czukay im „Can-Studio“, einem ehemaligen Kino, das er auch als Wohnung nutzte, in Weilerswist bei Köln von einem Nachbarn tot aufgefunden.
    Das Studio war sein Instrument. Er spielte Bass, weil man die Fehler nicht so hört, studierte bei Karlheinz Stockhausen bei dem er den Mut zum Risiko gelernt hat.
    Zusammen mit Irmin Schmidt gründete er 1968 "THE CAN". CAN beeinflußte ganze Generationen von Musikern und gilt als Gründer des Krautrock. ... Ich erinnere mich gerne an ein magisches CAN Konzert im Amphitheater von Arles im Sommer (1975?).   ... Holger trat mit weißen Glacé-Handschuhen auf.

    Cool in the pool


Service:



BASS PROFESSOR proudly presents: DIGITALER NACHBESTELLSERVICE!

Du möchtest die Ausgabe 1/2014 in der DEIN Bass getestet wurde? Du interessierst dich für den Test des GLOCKENKLANG "BLUE SKY"? Du willst unbedingt den Test des MARLEAUX "CONTRA" nachlesen? ...

Wir können Dir helfen! Den kompletten Test – und viele andere mehr – kannst Du jetzt als "PDF" bei www.Testberichte.de ab EUR 0,99 herunterladen.

Um in den Bereich des BASS PROFESSOR zu gelangen, brauchst Du auf der Startseite von www.Testberichte.de nur BASS PROFESSOR einzugeben – und schon bist Du drin! Wir wünschen Dir viel sBass beim Stöbern!

Strings:

5-saiter Bässe

Test:
SR2000, Signature Series, Blue Steel, Blue Steel Nickel Plated, Helix SS, Helix NPS
Obwohl man bei Dean Markley bereits seit 1972 Saiten produziert, zählte das Unternehmen nie zu
den Riesen in der Branche. Dennoch hat Dean Markley gerade für uns Bassisten ein paar bemerkenswerte
Drähte im Angebot.

-> Zum Test

FAQ

  • 1. Teil: Einstellen des Halswinkels +

    Willkommen zur neuen Rubrik zum Thema „Bass Service“. Die Rubrik soll euch bei Einstellarbeiten aller Art am E-Bass helfen. Nach Read More
  • 2. Teil: Halseinstellung +

    In der ersten Folge dieser Reihe (BP 1/2010) haben wir euch Tipps gegeben, wie man den Hals in die ideale Read More
  • 3. Teil: Einstellen der Brücke +

    Willkommen zur dritten Folge unseres Workshops auf dem Weg zum perfekt eingestellten Bass. In der ersten Folge haben wir dir Read More
  • 4. Teil: Saiten aufziehen +

    Früher oder später erwischt es uns alle einmal – es sei denn, man baut ganz im Geiste von St. James Jamerson Read More
  • 5. Teil: Tonabnehmer-Special +

    Wer die Reihe „Mein Bass und ich“ von Anfang an mitverfolgt hat, weiß nun, wie sein Bass mechanisch funktioniert und Read More
  • 6. Teil: Tonabnehmer-Special +

    Neben einer Veränderung der Humbucker-Verschaltung (für die man natürlich mit einem Lötkolben umgehen können sollte), lässt sich an einem Pickup Read More
  • Mein Bass & Ich: Soundfiles +

    Audio clip: Adobe Flash Player (version 9 or above) is required to play this audio clip. Download the latest version Read More
  • 1