fbook g   ftwi g

Test: SANDBERG Electra Vs4

bp5 12 te sandberg electra vs4 fp
Als wenn der enorme Erfolg der California- Bässe nicht ausreichen würde, legt Sandberg mit einem neuen Modell noch einmal nach. Dieses dürfte schon wegen des attraktiven Preises viele Käufer fi nden. Vorhang auf für den Sandberg Electra! (Siehe Test: Bass Professor 5/2012, S.44, Karsten Fernau)
 
SANDBERG Electra Vs4 :: SANDBERG Electra Vs4 :: SANDBERG Electra Vs4 :: SANDBERG Electra Vs4 :: SANDBERG Electra Vs4 :: SANDBERG Electra Vs4 ::
 

Soundfiles:

sf_ico_s  active, boost

Audio clip: Adobe Flash Player (version 9 or above) is required to play this audio clip. Download the latest version here. You also need to have JavaScript enabled in your browser.

 
sf_ico_s  active, slap

Audio clip: Adobe Flash Player (version 9 or above) is required to play this audio clip. Download the latest version here. You also need to have JavaScript enabled in your browser.

 
sf_ico_s  active

Audio clip: Adobe Flash Player (version 9 or above) is required to play this audio clip. Download the latest version here. You also need to have JavaScript enabled in your browser.

sf_ico_s  passive

Audio clip: Adobe Flash Player (version 9 or above) is required to play this audio clip. Download the latest version here. You also need to have JavaScript enabled in your browser.

saveAudiofiles (.zip) 0,7Mb   
 
 

Technische Merkmale

■ Schraubhalsbauweise (6-Punkt mit Hülsen)
■ Ahornhals mit liegenden Jahresringen
■ Palisandergriffbrett
■ Zweiundzwanzig Bünde + 0-Bund
■ Kunststoffsattel
■ Lindekorpus
■ schwarze Hardware
■ Sandberg 3-D Flachsteg
■ offene Mechaniken
■ Security Endpins
■ Sandberg designed Splitcoil-Tonabnehmer
■ Sandberg designed 2-Band Elektronik
■ Volumenregler (pull passiv), Höhen, Bässe
■ Korpuslackierung: Tobacco Sunburst matt, Halslackierung: natur matt
 
 

Maße / Daten

Hersteller: Sandberg
Herstellungsland: Korea/Deutschland
Modell: Electra VS4
Mensur: 864 mm
Halsbreite: Sattel 38,5 mm - 12. Bund 56 mm
Halsdicke: 1. Bund 21,5 mm - 12. Bund 25 mm
Stringspacing: Sattel 9,5 mm - Steg 20 mm (ab Hersteller)
Spulenabstand von Brücke 98/126 mm
Batterie: 9 V
Gewicht: 3,75 kg
Preis ca. EUR 645,–
Homepage: www.sandberg-guitars.de
 
 
Hauptkategorie: BP 5/2012 - Ausgabe 67

Story: Roscoe Beck Teil 2

bp5 12 st roscoe beck 2 fp
Roscoe Beck Teil 2 Fortsetzung aus BASSPROFESSOR 4 / 2012. BP Du bist ja schon lange im Musikbusiness tätig, daher interessiert mich, wie du die jüngste Entwicklung beurteilst, die dieser Bereich nimmt. Ich rede von File Sharing, der Verletzung des Copyrights auf Youtube, Facebook etc. Ich habe meinen ersten professionellen Gig im Alter von 12 Jahren gespielt und habe seither eine Menge Wandel gesehen. Die neuen Medien haben viele unschätzbare Vorteile gebracht, aber sie haben auch ihre schlechten Seiten. ...BP 5/2012 Seite 20. Lars Lehmann

Weiterlesen: Story: Roscoe Beck Teil 2

Hauptkategorie: BP 5/2012 - Ausgabe 67

Exquisit & Edel: WOOD & TRONICS ZOID MARCO LÖHNDORF SIGNATURE

bp5 12 ee wood tronics zoid marco loehndorf fp2
Liebe Leser! Mit dieser Ausgabe geht die neue Serie „Exquisit & edel“ im BASS PROFESSOR an den Start. In dieser Reihe werden wir euch beachtenswerte Topof- the-line-Modelle, Custom-Anfertigungen und weitere Besonderheiten erlesener Bassbaufirmen weitab des Mainstreams präsentieren. Wir wünschen viel Spaß! ... (Siehe Test BP5/2012, S.68. Lars Lehmann).
 
WOOD & TRONICS ZOID MARCO LÖHNDORF SIGNATURE :: WOOD & TRONICS ZOID MARCO LÖHNDORF SIGNATURE :: WOOD & TRONICS ZOID MARCO LÖHNDORF SIGNATURE :: WOOD & TRONICS ZOID MARCO LÖHNDORF SIGNATURE :: WOOD & TRONICS ZOID MARCO LÖHNDORF SIGNATURE ::
 
 

Soundfiles:

sf_ico_s  active, both, single coil, high boost slap

Audio clip: Adobe Flash Player (version 9 or above) is required to play this audio clip. Download the latest version here. You also need to have JavaScript enabled in your browser.

 
sf_ico_s  active, bridge, seriell, mid boost, finger

Audio clip: Adobe Flash Player (version 9 or above) is required to play this audio clip. Download the latest version here. You also need to have JavaScript enabled in your browser.

sf_ico_s  active, neck, serie, slap

Audio clip: Adobe Flash Player (version 9 or above) is required to play this audio clip. Download the latest version here. You also need to have JavaScript enabled in your browser.

sf_ico_s  passive, both, serie, finger

Audio clip: Adobe Flash Player (version 9 or above) is required to play this audio clip. Download the latest version here. You also need to have JavaScript enabled in your browser.

sf_ico_s  passive, both, parallel, finger

Audio clip: Adobe Flash Player (version 9 or above) is required to play this audio clip. Download the latest version here. You also need to have JavaScript enabled in your browser.

sf_ico_s  passive, both, single coil, finger

Audio clip: Adobe Flash Player (version 9 or above) is required to play this audio clip. Download the latest version here. You also need to have JavaScript enabled in your browser.

saveAudiofiles (.zip) 0,5Mb 

 

Hauptkategorie: BP 5/2012 - Ausgabe 67

Bass Special: 125 Jahre Höfner

bp5 12 bs hoefner fp2
 
Die deutsche Traditionsmarke Höfner mit Sitz in Bubenreuth bzw. Hagenau feiert in diesem Jahr 125jähriges Bestehen. Wenn das kein Grund ist, diese deutsche Ur-Company mit einem Bass Special zu beehren. Nachdem wir anfangs vorhatten, ein paar wichtige historische E-Bässe des legendären Herstellers Revue passieren zu lassen, so mussten wir schnell feststellen, dass es einfach viel zu viele wichtige Bassmodelle gibt, die hätten vorgestellt werden wollen. Bei einer derartigen Firmen- und Erfolgsgeschichte ist die Modellpalette entsprechend umfangreich.

bp5 12 bs hoefner 04
Aber erzählen wir die Geschichte von Höfner kurz von vorn: Wir schreiben das Jahr 1887. Der Geigen- und Gitarrenbauer Karl Höfner (1864 – 1955) gründet in Schönbach nahe der tschechischen Grenze seine epochemachende Manufaktur. Karl Höfner genießt schon damals eine gute Reputation und stellt vor allem Streichinstrumente her. Ab 1931 werden die Gitarren wichtig für das Unternehmen; für uns Bassleute ist das Jahr 1956 besonders spannend. Der Autohersteller BMW präsentiert in diesem Jahr sein 507er-Cabrio, in Ungarn lehnt sich das Volk gegen die Herrschaft der Sowjets auf, und Marilyn Monroe steht für die Komödie „Bus Stop“ vor der Kamera. In demselben Jahr stellt Höfner auf der damaligen Musikmesse einen E-Bass mit der unscheinbaren Bezeichnung 500/1 vor!

bp5 12 bs hoefner paul london 111961 kauft ein junger Mann in Hamburg einen Bass dieses Typs in einer Linkshänderversion, und wird damit bald darauf die Massen rund um den Globus begeistern. Es handelt sich natürlich um keinen Geringeren als Paul McCartney, der mit den Beatles für eine Revolution in der Rock- und Popmusik sorgte. 1963 kommt noch ein zweiter Höfner 500/1 dazu, der ab diesem Jahr auch Violin-Bass genannt (wen wundert das bei der Form!) und zu einem Markenzeichen der Beatles wird. Übrigens spielte auch der Originalbassist der Beatles bereits einen Höfner. Der leider bereits 1962 verstorbene Stuart Sutcliff e griff zu einem Höfner 500/5, der heute unter der Bezeichnung „President“ qualitativ hochwertig in China hergestellt wird (siehe Review im BASS PROFESSOR 3/2012).

Exemplarisch – und stellvertretend für die anderen hübschen Höfner- Bässe – zeigen wir euch hier exklusiv (!) ein echtes Schätzchen: Bei diesem weißen Höfner-Bass handelt es sich um ein Geschenk von Höfner an Sir Paul McCartney anlässlich seiner diesjährigen Hochzeit mit Nancy Shevell. Der Bass wurde, wie man deutlich sieht, seinem 61iger Cavern 500/1 nachempfunden, der ihm in den späten Sechzigern gestohlen wurde. Vielleicht tröstet Paul dieser weiße Wedding-Bass über den Verlust seines 61ers hinweg... eine Augenweide ist er allemal!

Anno 2012 ist Höfner keineswegs im in den Sechzigern des vergangenen Jahrtausends hängen geblieben. Die Vielzahl berühmter Höfner-User spricht eine deutliche Sprache, darunter: Will Lee, Hugh McDonald (Bon Jovi), Leland Sklar, Chris Chaney, Bob Daisley, aber auch nationale Größen wie Ralf Gauck oder Philipp Rehm.

Wir verweisen an dieser Stelle nicht nur auf die Homepage der Company, www.hofner.com, sondern auf die sehr liebevoll gestaltete Seite von Steve Russell (www.vintagehofner.co.uk), der ein ausgewiesener Höfner-Experte ist und auf seiner Website tief in die Materie einsteigt. Viel sBass!

Der BASS PROFESSOR wünscht Höfner auch für die nächsten 125 Jahre nur das Allerbeste!
 
WEDDING BASS
Bass Special: 125 Jahre Höfner :: Bass Special: 125 Jahre Höfner :: Bass Special: 125 Jahre Höfner :: Bass Special: 125 Jahre Höfner :: Bass Special: 125 Jahre Höfner :: Bass Special: 125 Jahre Höfner :: Bass Special: 125 Jahre Höfner :: Bass Special: 125 Jahre Höfner :: Bass Special: 125 Jahre Höfner ::
  
 
Höfner 2012
Höfner :: Höfner :: Höfner :: Höfner :: Höfner :: Höfner :: Höfner :: Höfner :: Höfner :: Höfner :: Höfner :: Höfner :: Höfner :: Höfner :: Höfner :: Höfner ::
 
 
 
 
Hauptkategorie: BP 5/2012 - Ausgabe 67

Story: Krishan Frehse. Der Neue bei „TV Total“

bp5 12 st krishan frehse fp2
Aufmerksame Zuschauer von Stefan Raabs beliebter Fernseh-Show „TV Total“ werden es sicher schon bemerkt haben: es gibt einen neuen Bassisten in der Band! Der langjährige Tieftöner Dominik Krämer wurde im Frühjahr durch Krischan Frehse abgelöst. Unser Redakteur Christoph Herder sprach mit dem sympathischen Mittdreißiger im Kölner Süden bei einer Tasse Kaffee über die Arbeit bei „TV Total“, Verstärker, Bässe und vieles mehr. ...BP 5/2012 Seite 16. Christoph Herder

Weiterlesen: Story: Krishan Frehse. Der Neue bei „TV Total“

Hauptkategorie: BP 5/2012 - Ausgabe 67

Der Fender Precision Bass: FENDER VINTAGE TEIL 2 | 1952

bp5 12 st fender prec bass fp01

Nach dem einführenden Teil und einem der allerersten Bässe aus dem Jahr 1951, der in der letzten Ausgabe vorgestellt wurde, wenden wir uns nun dem Jahre 1952 zu.

bp5 12 st fender prec bass 02
Das Halsdatum lautet 12-9-52 (nach amerikanischer Schreibweise also der 9. Dezember 1952) und das Datum in der Halstasche weist auf den 8. Dezember 1952 hin. ...
 
bp5 12 st fender prec bass 03
Der Bass mit der Seriennummer #1406 wurde im Jahre 1952 gebaut. Die hohe Seriennummer ist ein Beweis dafür, dass im Fender-Werk die Brücken mit den Seriennummer wohl in einer großen Kiste aufbewahrt wurden, aus der dann einfach wahllos die beim Bau benötigten Brücken entnommen wurden. Es gibt folglich keine durchgehenden chronologischen Seriennummern.
 
bp5 12 st fender prec bass 04
Sehr wohl kann man sagen, dass einige Seriennummernfolgen in einzelnen Jahrgängen häufiger vorkommen. Dies sind zum Beispiel die 0100er- bis 0400er-Nummern, die hauptsächlich in den Jahren 1951 und 1952 verwendet wurden. 0500er-Seriennummern finden sich häufiger im Jahr 1955. Die Seriennummern sind grundsätzlich vierstellig. Vereinzelt wird von dreistelligen Nummern berichtet, jedoch hat der Autor noch keine dreistellige Nummer mit eigenen Augen gesehen.
 
bp5 12 st fender prec bass 01
(Siehe ganze Story in Bass Professor 5/2012 - Ausgabe 67, Seite: 66, Detlef Schmidt) 
 
bp5 12 st fender prec bass 05 Keith Ferguson Photo by Tracy Hart
Keith Ferguson, der Bassist der Fabulous Thunderbirds mit #0172, Foto: Tracy Hart
 
 
Hauptkategorie: BP 5/2012 - Ausgabe 67

Test: Guild B-54 C

bp5 12 guild fp01
Der US-amerikanische Gitarrenhersteller Guild kann mittlerweile auf eine fast sechzigjährige Firmengeschichte zurückblicken. Der Schwerpunkt lag und liegt nach wie vor im Bau von feinen Gitarren, doch auch ein akustischer Bass ist jüngst im Katalog aufgetaucht: der Guild B-54 CE. ... (Siehe Test: Bass Professor 5/2012, S.48, Christoph Herder)
 
bp5 12 guild
GUILD B-54 CE :: GUILD B-54 CE :: GUILD B-54 CE :: GUILD B-54 CE :: GUILD B-54 CE :: GUILD B-54 CE :: GUILD B-54 CE :: GUILD B-54 CE :: GUILD B-54 CE :: GUILD B-54 CE :: GUILD B-54 CE ::
 

Soundfiles:

sf_ico_s  Finger 

Audio clip: Adobe Flash Player (version 9 or above) is required to play this audio clip. Download the latest version here. You also need to have JavaScript enabled in your browser.

 
 sf_ico_s  Plek

Audio clip: Adobe Flash Player (version 9 or above) is required to play this audio clip. Download the latest version here. You also need to have JavaScript enabled in your browser.

 
saveAudiofiles (.zip) 1,2Mb   

 Technische Merkmale

■ Schraubhalsbauweise (6-Punkt mit Hülsen)
■ Ahornhals mit liegenden Jahresringen
■ Ahorngriffbrett
■ 22 Bünde + 0-Bund
■ Graphitsattel
■ Erlekorpus
■ verchromte Hardware
■ Sandberg 3-D Flachsteg
■ offene Mechaniken
■ Security Endpins
■ Sandberg M-Powerhumbucker Tonabnehmer
■ Sandberg 2-Band Elektronik
■ Volumenregler (pull passiv), Balance, Höhen, Bässe, Coilsplit-Schalter
■ Korpuslackierung: Schwarz hochglanz, Halslackierung: Natur matt


Maße / Daten

Hersteller: Sandberg
Herstellungsland: Deutschland
Modell: Seventy Two
Mensur: 864 mm
Halsbreite: Sattel 40 mm / 12. Bund 57 mm
Halsdicke: 1. Bund 22 mm / 12. Bund 26 mm
Stringspacing: Sattel 10 mm / Steg 20 mm (ab Hersteller)
Spulenabstand: von Brücke 186/214 mm
Batterie: 9 V
Gewicht: 4,05 kg
Preis: 998,– EUR
Lieferumfang: Gigbag, Einstellschlüssel
Homepage: www.sandberg-guitars.de
Exklusiver Händler: www.thomann.de

 
Hauptkategorie: BP 5/2012 - Ausgabe 67

Bass Professor 5/2012 - Ausgabe 67

bp5 12 titelVor allen anderen Punkten möchten wir uns an dieser Stelle für die verspätete Verschickung der Abonnenten-Exemplare der letzten Ausgabe entschuldigen. Durch einen schlimmen Breakdown in der EDV kam es leider zu einer massiven Verzögerung in der Auslieferung, die selbst uns bezüglich ihres Ausmaßes überrascht und eiskalt erwischt hat. Da sich dadurch neben der Enttäuschung der Betroffenen auch ein Nachteil bei der Teilnahme an der Verlosaktion der „Bass Along“-Bücher und der Giveaways der Gruppe Letzte Instanz ergeben hat, haben wir beschlossen, nicht nur – wie in der Ausschreibung angekündigt – jeweils die ersten drei Einsendungen zu berücksichtigen, sondern die Gewinner aus sämtlichen eingegangenen E-Mails zu ermitteln. Wir hoffen, dass dies wenigstens ein ganz kleines Trostpflaster ist...
125 Jahre alt wird die Firma Höfner in diesem Jahr – und auf dieses Jubiläum ist die Company zu Recht stolz! Grund genug für den BASS PROFESSOR, der deutschen Traditionsfirma in dieser Ausgabe ein eigenes BASS SPECIAL zu widmen, in dem wir euch ein wirkliches Bass-Schmankerl präsentieren. Viel Spaß mit einer echten Augenweide – und natürlich vor allem: Happy Birthday, Höfner!
Mit dieser Ausgabe geht auch unsere neue Serie „Exquisit & edel“ an den Start. In dieser Reihe werden wir euch beachtenswerte „Top of the line“-Modelle, Custom-Anfertigungen und weitere Besonderheiten erlesener Bassbaufirmen weitab des Mainstreams präsentieren. Wir wünschen viel Spaß! Gute Neuigkeiten für Freunde unseres FEEL THE BASS-Events: Im Oktober 2013 ist wieder ein Bassfestival an der Popakademie in Mannheim geplant; die Verhandlungen laufen bereits.

Lars Lehmann
So, jetzt aber erst einmal viel Spaß beim Lesen!
Lars Lehmann, Chefredakteur


Zum Inhaltsverzeichnis

 

Weiterlesen: Bass Professor 5/2012 - Ausgabe 67

Hauptkategorie: BP 5/2012 - Ausgabe 67

Bass Museum: OVERWATER C-Bass Fretless

bp5 12 bmu overwater fp 900

BassMuseum von Hermann Eckholt - The Bass Hunter. Hallo, liebe Leser und Leserinnen! Mal ehrlich: Was liegt näher, als einen Overwater-Bass über Wasser an einem schönen See (eben „over water“) zu fotografieren? Aber abgesehen von der namentlichen Parallele ist es einfach gut anzusehen, wie sich dieser elegante, geschmeidig geformte Korpus in die traumhafte Seenlandschaft einfügt. Gebaut wurde die C Bass-Serie von der englischen Edelbassschmiede Overwater nur kurze Zeit, und dieser super seltene C Bass in der Fretlessausführung wurde sogar nur dreimal gebaut.

Weiterlesen: Bass Museum: OVERWATER C-Bass Fretless

Hauptkategorie: BP 5/2012 - Ausgabe 67

Test: IBANEZ GVB36/GVB1006

bp5 12 te ibanez gvb36 gvb1006 fp900
Mitte der Neunziger beehrte Joe Zawinul unser beschauliches Städtchen, um mit seinem Syndicate den Kultursommer zu bereichern. Ich war sehr gespannt auf den Bassisten Gerald Veasley, der sich nicht nur als fantastischer Musiker zeigte, sondern auch ein ausgesprochen fröhliches Naturell an den Tag legte. Wo Zawinul grummelte, man möge die Kinder doch vom Bühnenrand holen, machte Veasley sich einen Spaß daraus, immer wieder zu ihnen hinzugehen und für die Lütten zu spielen, die fasziniert zu dem großgewachsenen Bassisten aufsahen. Auch damals war er schon mit einem Ibanez Soundgear-Sechssaiter zu sehen, nun gibt es gleich zwei Signature-Modelle. (Siehe Test: Bass Professor 5/2012, S.30, Jogi Sweers)
 
IBANEZ GVB36/GVB1006 :: IBANEZ GVB36/GVB1006 :: IBANEZ GVB36/GVB1006 :: IBANEZ GVB36/GVB1006 :: IBANEZ GVB36/GVB1006 :: IBANEZ GVB36/GVB1006 :: IBANEZ GVB36/GVB1006 :: IBANEZ GVB36/GVB1006 :: IBANEZ GVB36/GVB1006 :: IBANEZ GVB36/GVB1006 :: IBANEZ GVB36/GVB1006 ::

Soundfiles GVB36:

sf_ico_s  Hals Pu

Audio clip: Adobe Flash Player (version 9 or above) is required to play this audio clip. Download the latest version here. You also need to have JavaScript enabled in your browser.

 
sf_ico_s  Steg Pu

Audio clip: Adobe Flash Player (version 9 or above) is required to play this audio clip. Download the latest version here. You also need to have JavaScript enabled in your browser.

sf_ico_s  beide Pu

Audio clip: Adobe Flash Player (version 9 or above) is required to play this audio clip. Download the latest version here. You also need to have JavaScript enabled in your browser.

sf_ico_s  beide Pu, hoher Midboost

Audio clip: Adobe Flash Player (version 9 or above) is required to play this audio clip. Download the latest version here. You also need to have JavaScript enabled in your browser.

sf_ico_s  beide Pu, tiefer Midboost

Audio clip: Adobe Flash Player (version 9 or above) is required to play this audio clip. Download the latest version here. You also need to have JavaScript enabled in your browser.

saveAudiofiles (.zip) 2.5Mb   
 

Soundfiles GVB1006:

sf_ico_s  Hals Pu

Audio clip: Adobe Flash Player (version 9 or above) is required to play this audio clip. Download the latest version here. You also need to have JavaScript enabled in your browser.

 
sf_ico_s  Steg Pu

Audio clip: Adobe Flash Player (version 9 or above) is required to play this audio clip. Download the latest version here. You also need to have JavaScript enabled in your browser.

sf_ico_s  beide Pu

Audio clip: Adobe Flash Player (version 9 or above) is required to play this audio clip. Download the latest version here. You also need to have JavaScript enabled in your browser.

sf_ico_s  beide Pu, hoher Midboost

Audio clip: Adobe Flash Player (version 9 or above) is required to play this audio clip. Download the latest version here. You also need to have JavaScript enabled in your browser.

sf_ico_s  beide Pu, tiefer Midboost

Audio clip: Adobe Flash Player (version 9 or above) is required to play this audio clip. Download the latest version here. You also need to have JavaScript enabled in your browser.

saveAudiofiles (.zip) 2.38Mb   

 

Technische Merkmale

■ Erlenkorpus mit Riegelahorndecke
■ geschraubter dreistreifi ger Ahornhals (dreistreifig Ahorn/Wenge beim GVB1006)
■ Palisandergriffbrett mit Perlmutteinlagen
■ 24 Bünde
■ Monorail-Brücke
■ Gotoh-Stimmmechaniken
■ Gotoh-Gurtpins
■ Bartolini MK-1 6 Pickups (GVB36) / Bartolini P45C (GVB1006)
■ Ibanez EQB-3SP (GVB36) / Aguilar OPB-3 (GVB 1006)
■ Volume, Balance, Höhen, Mitten (Push/Pull für zweite Mittenfrequenz), Bässe
■ Hochglanzlackierung


Maße / Daten

Hersteller: Ibanez
Herstellungsland: Indonesien (GVB36) / Japan (GVB1006)
Modell: GVB36 / GVB1006
Mensur: 86 mm
Halsbreite: Sattel 52 mm - 12. Bund 65 mm
Halsdicke: 1. Bund 19 mm - 12. Bund 19,5 mm
Stringspacing: Steg 14 mm
Spulenabstand: 35/130 mm (GVB36) / von Brücke 37/132 mm (GVB1006)
Batterie: 9 V
Gewicht ca. 4,45 kg (GVB36) / ca. 4,23 kg (GVB1006)
Preis ca. EUR 1.195,– (GVB36) / ca. EUR 5.555,– (GVB1006)
Lieferumfang: Koffer, Werkzeug, Gurt
Homepage: www.ibanez.com
Vertrieb: www.meinldistribution.eu
 
 
Hauptkategorie: BP 5/2012 - Ausgabe 67

Story: Bernd Heitzler

bp5 12 st bernd heitzler 900 fp2
Bernd Heitzler CÉCILE VERNY QUARTET. Seit mehr als 20 Jahren ist Cécile Vernys Stimme eine der wichtigsten im europäischen Jazz. Gründungsmitglied, Manager, Komponist und Bassist des mit etlichen Preisen und Auszeichnungen erfolgreichen Quartetts ist Bernd Heitzler. Der in Umkirch bei Freiburg lebende Heitzler spielte in den letzten Jahren mit Musikern wie John Abercrombie, Albert Mangelsdorff, Gary Barone, Carla Cook oder Joo Kraus. Mittlerweile gehört der 1961 geborene Heitzler aufgrund seiner Lehrtätigkeiten an verschiedenen Schulen und Hochschulen zu den renommiertesten Bassdozenten hierzulande.
 
Mit dem aktuellen Programm „Keep Some Secrets Within“ trat das Cécile Verny Quartet in Heilbronn auf. Nach dem Auftritt traf sich Arnd Fuchs mit Bernd Heitzler zu einem lockeren und kurzweiligen Gespräch ...(Siehe Story BP5/2012, S.26 von Arnd Fuchs)

Weiterlesen: Story: Bernd Heitzler

Hauptkategorie: BP 5/2012 - Ausgabe 67

Test: Höfner Galaxie Bass C T

bp5 12 te hoefner galaxie fp900
Der Traditionsbetrieb Höfner ist ja vor allem für seine vielen Bass-Variationen im halbakustischen Bereich bekannt. Dabei übersieht man leider mitunter die drei Bassmodelle im aktuellen Produktkatalog, die über einen massiven Korpus verfügen. Der Galaxie Bass, den wir hier vorstellen möchten ist das einzige Instrument dieser Kategorie, das zudem auch eine kurze Mensur besitzt. (Siehe Test: Bass Professor 5/2012, S.34, Christoph Herder)
 
Höfner Galaxie Bass C T :: Höfner Galaxie Bass C T :: Höfner Galaxie Bass C T :: Höfner Galaxie Bass C T :: Höfner Galaxie Bass C T :: Höfner Galaxie Bass C T :: Höfner Galaxie Bass C T :: Höfner Galaxie Bass C T :: Höfner Galaxie Bass C T ::
 

Soundfiles:

sf_ico_s  both

Audio clip: Adobe Flash Player (version 9 or above) is required to play this audio clip. Download the latest version here. You also need to have JavaScript enabled in your browser.

 
sf_ico_s  bridge

Audio clip: Adobe Flash Player (version 9 or above) is required to play this audio clip. Download the latest version here. You also need to have JavaScript enabled in your browser.

 
sf_ico_s  neck

Audio clip: Adobe Flash Player (version 9 or above) is required to play this audio clip. Download the latest version here. You also need to have JavaScript enabled in your browser.

saveAudiofiles (.zip) 1,39Mb   
 
 

Technische Merkmale

■ geschraubter Ahornhals
■ Palisandergriffbrett mit Streifeninlays
■ 22 Bünde
■ Knochensattel
■ Lindekorpus
■ vernickelte Hardware
■ Monorail-Bridge
■ offene Mechaniken
■ tellerförmige Gurtpins
■ zwei Staple-Tonabnehmer
■ passive Elektronik
■ zwei Lautstärkeregler, passive Tonblende
■ Hochglanzlackierung in Orange/Red
 

Maße / Daten

Hersteller Höfner
Herstellungsland Indonesien
Modell HCT-GLXB-OR
Mensur 760 mm
Halsbreite Sattel 42 mm
12. Bund 50 mm
Halsdicke 1. Bund 22 mm
12. Bund 23 mm
Stringspacing Sattel 11 mm
Steg 16 mm
Gewicht 3,8 kg
Preis ca. EUR 279,–
Homepage www.hofner.com
 
 
 
Hauptkategorie: BP 5/2012 - Ausgabe 67

Bass Talk


  • 5. bis 8. April 2017 Mittwoch bis Samstag, 10 bis 18 Uhr Westgelände der Messe Frankfurt
    Prolight + Sound: 4. bis 7. April 2017  

  • Stanley Clarke, Montag, 7.11.2016, Leverkusener Jazztage. 18:30 Uhr
    Der vierfache Grammy-Preisträger Stanley Clarke gilt mit seiner über 40-jährigen Karriere als unbestrittene „lebende Legende“ und als zentraler Akteur der amerikanischen Musikkultur. Weiterlesen...  
  • HATTLER Live 2016
    HATTLER:
    Wir feiern übrigens 10 jahre stabile live besetzung - und das nicht nur mit bewährtem material, sondern auch mit neuen songs (von unserem brandneuen „warhol holdays“ album).

    Weiterlesen...

Service:



BASS PROFESSOR proudly presents: DIGITALER NACHBESTELLSERVICE!

Du möchtest die Ausgabe 1/2014 in der DEIN Bass getestet wurde? Du interessierst dich für den Test des GLOCKENKLANG "BLUE SKY"? Du willst unbedingt den Test des MARLEAUX "CONTRA" nachlesen? ...

Wir können Dir helfen! Den kompletten Test – und viele andere mehr – kannst Du jetzt als "PDF" bei www.Testberichte.de ab EUR 0,99 herunterladen.

Um in den Bereich des BASS PROFESSOR zu gelangen, brauchst Du auf der Startseite von www.Testberichte.de nur BASS PROFESSOR einzugeben – und schon bist Du drin! Wir wünschen Dir viel sBass beim Stöbern!

Strings:

5-saiter Bässe

Test:
SR2000, Signature Series, Blue Steel, Blue Steel Nickel Plated, Helix SS, Helix NPS
Obwohl man bei Dean Markley bereits seit 1972 Saiten produziert, zählte das Unternehmen nie zu
den Riesen in der Branche. Dennoch hat Dean Markley gerade für uns Bassisten ein paar bemerkenswerte
Drähte im Angebot.

-> Zum Test

HANDS



Bass Special: HANDS

„100 Bilder sollen es werden“, sagte sich der Fotograf und Musiker Marc Mennigmann im August 2014. „Und präsentieren werde ich die Aufnahmen in Ausstellungen und in einem Buch.“ ...

HANDS

FAQ

  • 1. Teil: Einstellen des Halswinkels +

    Willkommen zur neuen Rubrik zum Thema „Bass Service“. Die Rubrik soll euch bei Einstellarbeiten aller Art am E-Bass helfen. Nach Read More
  • 2. Teil: Halseinstellung +

    In der ersten Folge dieser Reihe (BP 1/2010) haben wir euch Tipps gegeben, wie man den Hals in die ideale Read More
  • 3. Teil: Einstellen der Brücke +

    Willkommen zur dritten Folge unseres Workshops auf dem Weg zum perfekt eingestellten Bass. In der ersten Folge haben wir dir Read More
  • 4. Teil: Saiten aufziehen +

    Früher oder später erwischt es uns alle einmal – es sei denn, man baut ganz im Geiste von St. James Jamerson Read More
  • 5. Teil: Tonabnehmer-Special +

    Wer die Reihe „Mein Bass und ich“ von Anfang an mitverfolgt hat, weiß nun, wie sein Bass mechanisch funktioniert und Read More
  • 6. Teil: Tonabnehmer-Special +

    Neben einer Veränderung der Humbucker-Verschaltung (für die man natürlich mit einem Lötkolben umgehen können sollte), lässt sich an einem Pickup Read More
  • Mein Bass & Ich: Soundfiles +

    Audio clip: Adobe Flash Player (version 9 or above) is required to play this audio clip. Download the latest version Read More
  • 1