fbook g   ftwi g

Basstreff Nord 2.0

Basstreff Nord 2.0 Morales möchte es in Richtung Spitze treiben.

Was dieses Jahr als eintägiger Spaß begann, soll vom 17.-19. Januar 2014 der Vergnügungssucht des Enfant terrible Tribut zollen. Insgesamt 4 Konzerte werden den Bassverrückten Besuchern geboten.

Am Freitag eröffnet Nicole Badila mit Duettpartnerin Judith Erb den illustren Reigen und stellt in Norddeutschland erstmals ihr aktuelles Album Voice&Bass vor.
Der Samstag ist der traditionell letzte Ausstellungstag vor der NAMMShow und wird tagsüber von allem, was Rang und Namen hat in der deutschen Bassbau-Szene genutzt sich zu präsentieren.
Namentlich sind bis jetzt bestätigt die Dobbratz-Brüder von Le Fay, Phil und Rüdiger von Bassline, Ingo heye, Mono von Hedel-Amplification, Warwick, Oliver Lang, Michael von Schloff, Christian Seifert hat Messenpremiere mit seinen artificial Basskorpussen usw. usf.
Das Abendprogramm wird von zwei Rheinländern gestaltet. Zum Einen bietet Mischa Marcks sein Soloprogramm dar, zum anderen stellt Marius Goldhammer das neue Album seiner Formation GOLDHAMMER vor.
Der ebenfalls „neue“ Sonntag wird von der Kieler Band „harDholz“ mit Klängen die an Weather Report oder Doldingers Passport erinnern verschönt. Sven Zimmermann (u.a. Godewind) schwingt hier Daumen und alles was dazu gehört auf den 4- und 5-Saitern.

Alle genaueren Informationen gibt es ab November auf der Internetpräsenz www.madjazzmorales.de Mad Jazz freut sich darauf Euch alle in seinem „Wohnzimmer“ begrüßen zu dürfen und erneut bezüglich der Verpflegung der Gäste Maßstäbe zu setzen. (Fragt die letztjährigen Besucher nur mal nach den Kohlrouladen ;-) )
  
  

Bass Talk


  • Popimpulstag des Popularmusikverbands Bayern e.V.: Samstag den 07. März 2020
    Weiterlesen...  
  • Warwick GmbH wird exklusiver Lizenznehmer für Sadowsky Guitars Ltd.
    Warwick GmbH wird exklusiver Lizenznehmer für Sadowsky Guitars Ltd.
    Weiterlesen...  
  • Guitar Summit 2019

    Guitar Summit:
    27. – 29. September 2019
    Weiterlesen...

Service:



BASS PROFESSOR proudly presents: DIGITALER NACHBESTELLSERVICE!

Du möchtest die Ausgabe 1/2014 in der DEIN Bass getestet wurde? Du interessierst dich für den Test des GLOCKENKLANG "BLUE SKY"? Du willst unbedingt den Test des MARLEAUX "CONTRA" nachlesen? ...

Wir können Dir helfen! Den kompletten Test – und viele andere mehr – kannst Du jetzt als "PDF" bei www.Testberichte.de ab EUR 0,99 herunterladen.

Um in den Bereich des BASS PROFESSOR zu gelangen, brauchst Du auf der Startseite von www.Testberichte.de nur BASS PROFESSOR einzugeben – und schon bist Du drin! Wir wünschen Dir viel sBass beim Stöbern!