fbook g   ftwi g

Bass Professor 1/2012 - Ausgabe 63

Bass Professor 1/2012 - Ausgabe 63Herzlich willkommen zur ersten Ausgabe des Jahres 2012! Das Beste gleich zu Anfang: Der BASS PROFESSOR wird dieses Jahr ganze fünf Mal erscheinen. Die häufigere Erscheinungsweise kommt sowohl bei Kunden als auch euch – unseren Lesern – bisher sehr gut an, wie wir aus vielen Statements erfahren haben. Darüber freuen wir uns und geben weiterhin für euch Vollgas in Sachen BASS!
Anlässlich des 15jährigen Bestehens des BASS PROFESSORs erreichen uns nach wie vor viele Mails mit Glückwünschen. Dafür möchten wir uns an dieser Stelle ganz herzlich bedanken. Ganz besonders freut es uns, dass wir in dieser langen Zeit nicht nur Partner und Kunden, sondern eben auch viele wirkliche Freunde und gute Bekannte in der deutschen wie auch der internationalen Szene gewinnen konnten.

Vielen Dank für die vielen Einsendungen anlässlich der Verlosung der BassWitch. Das Lösungswort lautete natürlich „Luxemburg“ – das kleine Land ist sowohl die Heimat der genialen BassWitch als auch von Hervé Jeanne (BP-Gründungsmitglied und Bassist bei Roger Cicero).


Lars Lehmann


So, jetzt aber erst einmal viel Spaß beim Lesen!
Lars Lehmann, Chefredakteur


Zum Inhaltsverzeichnis

Weiterlesen: Bass Professor 1/2012 - Ausgabe 63

Hauptkategorie: BP 1/2012 - Ausgabe 63

Test: Fodera Emperor II 25th Anniversary 8/25

Hauptkategorie: BP 1/2012 - Ausgabe 63

Story: Ove Bosch Wendrsonn

Hauptkategorie: BP 1/2012 - Ausgabe 63

Test: Marleaux Votan XS 5

Hauptkategorie: BP 1/2012 - Ausgabe 63

Trauer um Ladi Geisler

Hauptkategorie: BP 1/2012 - Ausgabe 63

Test: Fender American Deluxe Precision Bass

Hauptkategorie: BP 1/2012 - Ausgabe 63

Story: Steve Swallow

Hauptkategorie: BP 1/2012 - Ausgabe 63

Test: MTD Kingston Z Bass 5-Saiter

Hauptkategorie: BP 1/2012 - Ausgabe 63

Bass Special: Bass-Bodies

Hauptkategorie: BP 1/2012 - Ausgabe 63

Test: Glockenklang Blue Soul

Hauptkategorie: BP 1/2012 - Ausgabe 63

Story: Ralf Bopp

Hauptkategorie: BP 1/2012 - Ausgabe 63

Test: Tech 21 Sansamp RBI

Hauptkategorie: BP 1/2012 - Ausgabe 63

Test: TC Electronic Blacksmith

Hauptkategorie: BP 1/2012 - Ausgabe 63

Bass-Legenden: Oscar Pettiford

Hauptkategorie: BP 1/2012 - Ausgabe 63

Test: Ampeg Portaflex

Hauptkategorie: BP 1/2012 - Ausgabe 63

Test: Hartke Kilo

Hauptkategorie: BP 1/2012 - Ausgabe 63

Test: EBS Reidmar

Hauptkategorie: BP 1/2012 - Ausgabe 63

Test: Manne Acoustibass

Hauptkategorie: BP 1/2012 - Ausgabe 63

Test: TC Electronic Effektpedale

Hauptkategorie: BP 1/2012 - Ausgabe 63

Bass Talk


  • 50 Jahre KRAAN 
    Im Mai 1971 begann die Reise der Band. Bedeutende Entscheidungen mußten getroffen werden um eine anscheinend nicht endende musikalische Fahrt zu beginnen. Studium oder Job, oder die Musik. EIne hohe Portion Selbstbewußtsein gehörte dazu um sagen zu können: „Wir sind richtig gut“. ... Weiterlesen...  

  • Nach längerer Krankheit ist unser Freund und Bassbauer Christof Kost am 17.04.2021 56-jährig verstorben. Wir trauern um ihn. :-( Weiterlesen...  

  • Popimpulstag des Popularmusikverbands Bayern e.V.: Samstag den 07. März 2020
    Weiterlesen...

Workshops

Workshop Bass Setups: Rund um den Sattel

WORKSHOP Praxistipp – Bass Setups, Folge 2: Rund um den Sattel. Mike Bolz (rabenberger guitars & basses)

Insbesondere bei älteren Bässen, die viel gespielt werden, kann es passieren, dass sich die Saiten durch Abrieb oder andere äußere Einflüsse so tief in die Sattelkerben eingraben, dass eine oder sogar mehrere Saiten zu tief im Sattel liegen und deshalb scheppern oder gar aufliegen. In diesen Fällen nützt es nicht, die Saitenhöhe an der Bridge oder per Trussrod einstellen zu wollen, man muss den Sattel bearbeiten. Aber auch bei einem anderen Saitensetup (z.B. Low B statt E-Saite bei tieferen Stimmungen) müssen die Sattelkerben entsprechend angepasst werden. Wie das vor sich geht, werden wir uns heute ansehen.

Weiterlesen...

Saiten-Test

Bass Professor Saitentest

Der große Bass Professor Saiten-Test

Zum Test:
Der Einfluss von Saiten auf den Klang wird meist sehr unterschätzt. In der Regel nimmt man die Saiten, die einigermaßen günstig sind. Angesichts der Preise, die zum Teil für einen Satz Basssaiten aufgerufen werden, sicherlich auch ein naheliegender Weg. 13 Hersteller im Test.

-> zum Test

Bassisten


Aus dem Leben eines Studiobassisten! Folge 17. Für viele Bassisten war und ist der Beruf des Studiobassisten ein Traumjob. Doch leider werden Studiobassisten immer weniger gebucht, und das liegt nicht nur an der digitalen Studiotechnik. In der Serie „Aus dem Leben eines Studiobassisten“ erzählen Bassheroes kurze Anekdoten aus ihrem Alltag im Tonstudio.
-> Achim Rafain

Service:



BASS PROFESSOR proudly presents: DIGITALER NACHBESTELLSERVICE!

Du möchtest die Ausgabe 1/2014 in der DEIN Bass getestet wurde? Du interessierst dich für den Test des GLOCKENKLANG "BLUE SKY"? Du willst unbedingt den Test des MARLEAUX "CONTRA" nachlesen? ...

Wir können Dir helfen! Den kompletten Test – und viele andere mehr – kannst Du jetzt als "PDF" bei www.Testberichte.de ab EUR 0,99 herunterladen.

Um in den Bereich des BASS PROFESSOR zu gelangen, brauchst Du auf der Startseite von www.Testberichte.de nur BASS PROFESSOR einzugeben – und schon bist Du drin! Wir wünschen Dir viel sBass beim Stöbern!