fbook g   ftwi g

Story: Brian Bromberg

bp4_12_st_brian_bromberg_fp

 »Ich habe nicht jahrzehntelang geübt, um ein Smooth Jazz-Künstler zu sein!«
Brian Bromberg ist der lebende Beweis dafür, das man nicht zwangsläufig jahrelang als Sideman bei bekannten Künstlern tätig sein muss, um sich einen guten Namen zu erspielen. Als Solokünstler bringt der 1960 in Tuscon, Arizona geborene Bass-Artist (der Begriff ist durchaus doppelt zu verstehen!) seit 1985 regelmäßig Alben heraus. Stets hochvirtuos am Kontrabass und E-Bass tätig, lotet der Amerikaner bei jeder seiner Produktionen aufs Neue die Grenzen des Instrumentes innerhalb verschiedener Genres aus – Avantgarde im besten Sinne des Wortes! Lars Lehmann traf Brian Bromberg zu einem interessanten Gespräch über dessen Philosophie als Bassist, sein Equipment – aber auch seine sonstigen Tätigkeiten, die nicht minder erstaunlich sind! (Siehe Story BP4/2012, S.16)

Brain Bromberg :: »Ich habe nicht jahrzehntelang geübt, um ein Smooth Jazz-Künstler zu sein!« Brain Bromberg :: »Ich habe nicht jahrzehntelang geübt, um ein Smooth Jazz-Künstler zu sein!« Brain Bromberg :: »Ich habe nicht jahrzehntelang geübt, um ein Smooth Jazz-Künstler zu sein!« Brain Bromberg :: »Ich habe nicht jahrzehntelang geübt, um ein Smooth Jazz-Künstler zu sein!« Brain Bromberg :: »Ich habe nicht jahrzehntelang geübt, um ein Smooth Jazz-Künstler zu sein!«

(28.08.2012)
Hauptkategorie: BP 4/2012 - Ausgabe 66

Bass Talk


  • BASS VERMISST!

    Auf dem Versandweg zum Kunden ist dieser Hot Wire Headless Bass verlorengegangen (in Deutschland). Weiterlesen...  
  • Tony Levin - King Crimson 50
    KING CRIMSON 2019 Celebration: 50 Konzerte weltweit zum 50zigsten Geburtstag.
    Weiterlesen...  

  • Musikmesse + Prolight&Sound:
    2.4.-5.4

    Weiterlesen...

Saiten-Test



Der große Bass Professor Saiten-Test

Zum Test:
Der Einfluss von Saiten auf den Klang wird meist sehr unterschätzt. In der Regel nimmt man die Saiten, die einigermaßen günstig sind. Angesichts der Preise, die zum Teil für einen Satz Basssaiten aufgerufen werden, sicherlich auch ein naheliegender Weg. 13 Hersteller im Test.

-> zum Test


Service:



BASS PROFESSOR proudly presents: DIGITALER NACHBESTELLSERVICE!

Du möchtest die Ausgabe 1/2014 in der DEIN Bass getestet wurde? Du interessierst dich für den Test des GLOCKENKLANG "BLUE SKY"? Du willst unbedingt den Test des MARLEAUX "CONTRA" nachlesen? ...

Wir können Dir helfen! Den kompletten Test – und viele andere mehr – kannst Du jetzt als "PDF" bei www.Testberichte.de ab EUR 0,99 herunterladen.

Um in den Bereich des BASS PROFESSOR zu gelangen, brauchst Du auf der Startseite von www.Testberichte.de nur BASS PROFESSOR einzugeben – und schon bist Du drin! Wir wünschen Dir viel sBass beim Stöbern!

Strings:

5-saiter Bässe

Test:
SR2000, Signature Series, Blue Steel, Blue Steel Nickel Plated, Helix SS, Helix NPS
Obwohl man bei Dean Markley bereits seit 1972 Saiten produziert, zählte das Unternehmen nie zu
den Riesen in der Branche. Dennoch hat Dean Markley gerade für uns Bassisten ein paar bemerkenswerte
Drähte im Angebot.

-> Zum Test

Diese Website verwendet Cookies. Sie können Cookies in Ihren Browser-Einstellungen verwalten, d.h., die Annahmne verweigern, oder die Website weiterhin wie bisher nutzen. Datenschutzerklärung