fbook g   ftwi g
Bass Professor 2/2014 Test: MUSIC MAN StingRay 3-EQ Roasted Maple Neck
Trotz der vielen neuen Basskreationen, die Music Man auf den Markt gebracht hat, werden erfreulicherweise auch die Klassiker weiterhin mit innovativen Features aufgepeppt. Neben zahlreichen technischen Verbesserungen, wie den kompensierten Sätteln und den Lochmuttern für die Halsstäbe, die mittlerweile zum Standard vieler Modelle gehören, gibt es immer wieder Sondermodelle mit recht außergewöhnlichen Merkmalen. Dazu gehört beispielsweise ein Feature namens „roasted neck“, welches im Sommer 2010 Einzug in die Music Man-Optionspalette hielt. ... (Siehe Test BP2/2014, S.28. Karsten Fernau)
 
{rokbox album=|mumastingray| title=|MUSIC MAN StingRay 3-EQ Roasted Maple Neck | }images/M_images/bp_magazin/2014_02/bp2_14_te_mm_stingray/gallery/*{/rokbox}

Soundfiles

sf_ico_s bassboost, pick {audio}images/M_images/bp_magazin/2014_02/bp2_14_te_mm_stingray/audio/bp2_14_te_MM_StingRay_RN_bassboost_pick.mp3{/audio}
sf_ico_s flat, finger {audio}images/M_images/bp_magazin/2014_02/bp2_14_te_mm_stingray/audio/bp2_14_te_MM_StingRay_RN_flat_finger.mp3{/audio}
sf_ico_s flat, slap {audio}images/M_images/bp_magazin/2014_02/bp2_14_te_mm_stingray/audio/bp2_14_te_MM_StingRay_RN_flat_slap.mp3{/audio}
sf_ico_s midboost, chords {audio}images/M_images/bp_magazin/2014_02/bp2_14_te_mm_stingray/audio/bp2_14_te_MM_StingRay_RN_midboost_chords.mp3{/audio}
sf_ico_s scooped, slap {audio}images/M_images/bp_magazin/2014_02/bp2_14_te_mm_stingray/audio/bp2_14_te_MM_StingRay_RN_scooped_slap.mp3{/audio}
saveAudiofiles (.zip) 1.01Mb  
   
   

Technische Merkmale

■ Schraubhalsbauweise (6-Punkt mit Ankerplatte)
■ Ahornhals (one piece) mit stehenden Jahresringen
■ 21 Bünde
■ kompensierter Kunststoffsattel
■ Eschekorpus
■ verchromte Hardware
■ Standard Music Man Brücke (gehärteter Stahl)
■ Schaller BM-Mechaniken (tapered)
■ konventionelle Teller-Endpins
■ Music Man Humbucking-Tonabnehmer
■ Music Man 3-Band Elektronik
■ Volumenregler, Höhen, Mitten, Bässe
■ „Sapphire Black“ Polyester-Hochglanzlackierung (Korpus)
■ Öl- und Wachs-Finish (Hals)

Maße / Daten

Hersteller: Ernie Ball
Herstellungsland: U.S.A.
Modell: Stingray 3-EQ
Mensur: 864 mm
Halsbreite: Sattel 42,8 mm - 12. Bund 56,7 mm
Halsdicke: 1. Bund 22 mm - 12. Bund 24,3 mm
Stringspacing: Sattel 11 mm / Brücke 19 mm
Spulenabstand: von Brücke 77/101 mm
Batterie: 9 Volt
Gewicht: 4,5 kg
Preis ca. EUR 2.479,–
Lieferumfang: Gigbag, Anleitungen, Putztücher, Aufkleber
Homepage: www.musicman.de
Vertrieb: www.musik-meyer.de


 

Bass Talk


  • Popimpulstag des Popularmusikverbands Bayern e.V.: Samstag den 07. März 2020
    Weiterlesen...  
  • Warwick GmbH wird exklusiver Lizenznehmer für Sadowsky Guitars Ltd.
    Warwick GmbH wird exklusiver Lizenznehmer für Sadowsky Guitars Ltd.
    Weiterlesen...  
  • Guitar Summit 2019

    Guitar Summit:
    27. – 29. September 2019
    Weiterlesen...

Saiten-Test

Bass Professor Saitentest

Der große Bass Professor Saiten-Test

Zum Test:
Der Einfluss von Saiten auf den Klang wird meist sehr unterschätzt. In der Regel nimmt man die Saiten, die einigermaßen günstig sind. Angesichts der Preise, die zum Teil für einen Satz Basssaiten aufgerufen werden, sicherlich auch ein naheliegender Weg. 13 Hersteller im Test.

[readon url="/index.php/bass-professor/bp-2012/bp42012/saitentest"]-> zum Test[/readon]

Service:



BASS PROFESSOR proudly presents: DIGITALER NACHBESTELLSERVICE!

Du möchtest die Ausgabe 1/2014 in der DEIN Bass getestet wurde? Du interessierst dich für den Test des GLOCKENKLANG "BLUE SKY"? Du willst unbedingt den Test des MARLEAUX "CONTRA" nachlesen? ...

Wir können Dir helfen! Den kompletten Test – und viele andere mehr – kannst Du jetzt als "PDF" bei www.Testberichte.de ab EUR 0,99 herunterladen.

Um in den Bereich des BASS PROFESSOR zu gelangen, brauchst Du auf der Startseite von www.Testberichte.de nur BASS PROFESSOR einzugeben – und schon bist Du drin! Wir wünschen Dir viel sBass beim Stöbern!

Strings:

5-saiter Bässe

Test:
SR2000, Signature Series, Blue Steel, Blue Steel Nickel Plated, Helix SS, Helix NPS
Obwohl man bei Dean Markley bereits seit 1972 Saiten produziert, zählte das Unternehmen nie zu
den Riesen in der Branche. Dennoch hat Dean Markley gerade für uns Bassisten ein paar bemerkenswerte
Drähte im Angebot.

[readon url="http://bassprofessor.info/index.php/bass-professor/bp-2016/dean-markley-5-strings"]-> Zum Test[/readon]